Xbox Series X warnt euch nicht bei Spielen, die kein Quick Resume nutzen

Das Quick Resume-Feature ist genial, funktioniert aber leider nicht bei allen Spielen. Noch ärgerlicher: Ihr werdet nicht vorgewarnt, könnt so also nicht gespeicherte Fortschritte verlieren.

von David Molke,
12.11.2020 14:22 Uhr

Eines der absoluten Killerfeatures der Xbox Series X heißt Quick Resume und lässt euch im Normalfall sehr schnell zwischen Spielen hin- und herspringen. Eines der absoluten Killerfeatures der Xbox Series X heißt Quick Resume und lässt euch im Normalfall sehr schnell zwischen Spielen hin- und herspringen.

Microsofts Xbox Series X glänzt unter anderem mit dem Quick Resume-Feature. Das erlaubt es euch, quasi nahtlos und sehr schnell zwischen Spielen hin- und herzuwechseln. So könnt ihr ein Spiel später wieder genau dort aufnehmen, wo ihr es zurückgelassen habt, um zwischendurch etwas anderes zu spielen – ohne groß warten zu müssen. Aber leider funktioniert das Ganze noch nicht bei ausnahmslos allen Spielen. Das wirkt vor allem darum schade, weil ihr bei den betroffenen Titeln nicht vorgewarnt werdet und so euren nicht abgespeicherten Fortschritt verlieren könntet.

Ohne Vorwarnung: Quick Resume funktioniert nicht bei allen Xbox Series X-Spielen

So funktioniert Quick Resume: Normalerweise bietet die Xbox Series X oder Xbox Series S an, Spiele im Hintergrund weiter auszuführen. Das bedeutet, dass ihr ohne lange Wartezeit einfach zwischen den Spielen hin- und herwechseln und direkt dort weitermachen könnt, wo ihr aufgehört habt. Mehr dazu findet ihr hier:

Xbox Series X: Quick Resume schafft sogar 12 Spiele gleichzeitig   116     1

Mehr zum Thema

Xbox Series X: Quick Resume schafft sogar 12 Spiele gleichzeitig

Das Quick Resume-Feature kam auch in unserem Gamepro-Test zur Xbox Series X ganz besonders gut an.

Leider nicht bei allen: Noch macht die Funktion allerdings Probleme. Bei einigen Spielen scheint das noch nicht richtig zu funktionieren, weshalb das Feature gleich ganz abgestellt wurde. Es gibt auch mit einigen anderen Dingen noch ein paar kleinere Schwierigkeiten, wie Microsoft bekannt gegeben hat:

Xbox Series X/S: Quick Resume, EA Play und Co. machen noch Probleme   16     1

Mehr zum Thema

Xbox Series X/S: Quick Resume, EA Play und Co. machen noch Probleme

Welche Spiele sind das? Bisher gibt es dazu noch keine vollständige Liste, aber laut GameSpot und TrueAchievements betrifft die Problematik die folgenden Spiele.

Das solltet ihr beachten: Wie es aussieht, werdet ihr leider nicht vorgewarnt, wenn ein Spiel die Quick Resume-Funktion nicht unterstützt. Darum solltet ihr euer Spiel möglichst immer vorher abspeichern, bevor ihr zwischen einzelnen Titeln hin und herwechselt. Sonst könnte es passieren, dass ihr im Hauptmenü landet und euren Spielfortschritt seit dem letzten Savegame verliert.

Ist euch das auch schon passiert? Wenn ja: Bei welchen Xbox-Spielen hattet ihr das Problem?

zu den Kommentaren (97)

Kommentare(97)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.