Xbox Series X/S: November-Update bringt dynamische Designs & Pre-Install

Das November-Update für Xbox Series X/S und Xbox One ist da und lässt uns Game Pass-Spiele vorab installieren.

von Annika Bavendiek,
01.12.2020 11:15 Uhr

Das November-Update für die Xbox-Konsolen bringt unter anderem eine Pre-Install-Funktion für den Game Pass. Das November-Update für die Xbox-Konsolen bringt unter anderem eine Pre-Install-Funktion für den Game Pass.

Mit dem November-Update hat Microsoft das erste Update für die Xbox Series X/S veröffentlicht. Neben den "üblichen Fehlerkorrekturen und Leistungsverbesserungen" erhält der Game Pass eine Pre-Install-Funktion. Während ein Teil der Neuerungen sowohl für XBox One und Xbox Series X/S gilt, sind einige davon nur den neuen Konsolen vorbehalten.

Wann ist das Update verfügbar?

Microsoft rollt das Update aktuell für die Xbox One-Konsolen und Xbox Series X/S aus. Eine genaue Uhrzeit wurde nicht genannt.

Wie installiere ich das November-Update?

Sofern die automatischen Updates aktiviert sind, erkennt und installiert die Xbox das Update selbstständig. Manuell kann es unter Einstellungen > System > Update ausgewählt werden.

Pre-Install für den Game Pass

Mit dem November-Update wird das Spielen von Game Pass-Titeln komfortabler. Kommende Spiele können wir fortan unter "In Kürze" einsehen. Während sich Spiele grundsätzlich zu "Später spielen" hinzufügen lassen, ist es bei ausgewählten Spielen auch möglich, diese nun vor dem Erscheinen im Game Pass zu installieren.

Dank der Pre-Install-Funktion können wir Spiele aus dem Game Pass bequem vorab installieren und Zeit sparen. Dank der Pre-Install-Funktion können wir Spiele aus dem Game Pass bequem vorab installieren und Zeit sparen.

Titel, bei denen die Pre-Install-Funktion nicht verfügbar ist, lassen sich dafür in die Download-Warteschlange packen, damit sie bei Release sofort bequem heruntergeladen werden können.

Neue dynamische Hintergründe

Das neue Update fügt der Xbox Series X/S neue Möglichkeiten zur Personalisierung hinzu. Mit sechs neuen dynamischen Hintergründen können wir den Startbildschirm anpassen. Microsoft spricht hier selbst von Hintergründen, die als "Hommagen an frühere Generationen von Xbox-Konsolen" dienen. Weitere Designs sollen mit kommenden Updates folgen.

Die Xbox Series X/S erhält neue dynamische Hintergründe. Die Xbox Series X/S erhält neue dynamische Hintergründe.

Weitere Anpassungen

  • Beim Öffnen des Guides lässt sich an einer Auto-HDR-Kennzeichnung sehen, ob das Spiel von der Funktion profitiert (nur Xbox Series X/S).
  • Spiele, die für die Xbox Series X/S optimiert wurden, besitzen nun in "Meine Spiele und Apps" ein "X/S"-Abzeichen. Über eine Filterfunktion können die optimierten Spiele gezielt angezeigt werden.
  • Im Guide unter "Spielaktivität" lässt sich jetzt der Erfolgsstatus direkt einsehen.
  • Familienmitglieder einer vorhandenen Xbox-Familie können jetzt direkt über die Konsole hinzugefügt werden.

Auto-HDR Ob ein Spiel von Auto-HDR profitiert, lässt sich jetzt beim Aufruf des Guides erkennen.

X/S-Optimiert Welche Spiele für die Xbox Series X/S optimiert sind, erkennen wir jetzt deutlicher an den "X/S"-Symbol.

Mehr zur den Familieneinstellungen über die neue Xbox Family Settings-App findet ihr hier:

Xbox Series X/S - Family Settings: So verwaltet ihr das Spielverhalten eurer Kinder   5     1

Mehr zum Thema

Xbox Series X/S - Family Settings: So verwaltet ihr das Spielverhalten eurer Kinder

Wie gefällt euch das Update? Seid ihr mit den Hintergründen und der Pre-Install-Funktion zufrieden?

zu den Kommentaren (19)

Kommentare(19)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.