Neues Marvel-Spiel angeblich geleakt und wird bei der E3 enthüllt

Ein Leak zur E3 2021 kündigt mehrere große 2K-Enthüllungen an, die angeblich anstehen. Unter anderem eine Art XCOM mit Marvel-Superhelden und ein Borderlands-Spin-off.

von David Molke,
04.06.2021 14:07 Uhr

Ein Strategiespiel im XCOM-Stil mit Marvel-Superhelden klingt definitiv interessant und könnte bei der E3 2021 angekündigt werden. Ein Strategiespiel im XCOM-Stil mit Marvel-Superhelden klingt definitiv interessant und könnte bei der E3 2021 angekündigt werden.

Die E3 2021 steht an und das spült uns diverse Leaks in die Timeline. Aktuell sorgt vor allem ein Reddit-Post für Wirbel, in dem neue 2K-Titel versprochen werden, die allesamt angeblich auf der E3 angekündigt werden sollen. Dazu zählt neben dem bereits vermuteten Borderlands-Spin-off auch ein XCOM-artiges Strategiespiel von Firaxis, in dem wir die Marvel-Superhelden über das Schlachtfeld kommandieren. Außerdem soll auch ein neues Spiel der Mafia 3-Macher Hangar 13 enthüllt werden.

E3 2021-Leak von Insidern mehr oder weniger bestätigt

Worum geht's? Auf Reddit ist ein Post aufgetaucht, in dem offenbar vier Enthüllungen für die E3 2021 geleakt worden sind. Zumindest behauptet das der Redditor, der den Beitrag verfasst hat und zwei normalerweise sehr gut informierte Insider (Jeff Grubb und Jason Schreier) haben den Inhalt weitestgehend bestätigt. Das steckt drin:

  • NBA 2K22: Angeblich soll Dirk Nowitzki das Cover irgendeiner Edition zieren, womöglich das der Legend-Edition.
  • Borderlands-Spin-off: Offenbar wird ein Borderlands-Spin-off mit dem Namen Tiny Tina's Wonderlands auf uns zu zu kommen. Es soll sich wie die bisherigen Borderlands-Titel spielen.
  • XCOM mit Marvel-Superhelden: Angeblich arbeitet das XCOM-Entwicklerstudio Firaxis an einem Rundenstrategie-Spiel mit Marvel-Lizenz und berühmte Schauspieler:innen sollen Charaktere darin sprechen.
  • Cthulhu trifft Saints Row: Mafia 3-Entwicklerstudio Hangar 13 könnte ein neues Open World-Spiel in petto haben, bei dem SciFi-Elemente mit Übernatürlichem gemischt werden.

Wie seriös ist das? Einigermaßen. Eigentlich handelt es sich hierbei nur um einen anonymen Post, es sollte daher als Spekulation begriffen und mit der entsprechender Vorsicht genossen werden. Aber sowohl Jeff Grubb als auch Jason Schreier haben sich dazu geäußert und sagen, der Leak sei echt.

Jason Schreier erklärt allerdings, er sei sich nicht ganz sicher, ob die Spiele auch wirklich alle auf der E3 2021 gezeigt werden. Außerdem wisse er nichts über das Cover von NBA 2K22, aber offenbar befinden sich die anderen Titel ihm zufolge zumindest tatsächlich in der Entwicklung.

Link zum Twitter-Inhalt

Wir fragen bei 2K nach, was an dem Leak dran ist und aktualisieren diesen Artikel, sobald wir eine Antwort erhalten haben.

Welche Spiele wir auf der E3 2021 erwarten, könnt ihr hier nachlesen:

E3 2021: Starfield, Halo Infinite & Co. - Diese Spiele erwarten wir   30     2

Mehr zum Thema

E3 2021: Starfield, Halo Infinite & Co. - Diese Spiele erwarten wir

Mittlerweile gibt es auch schon viele genauere Termine zu den E3-Streams. Wenn ihr wissen wollt, zu welchen Zeiten Nintendo, Square Enix, Microsoft sowie Bethesda und andere ihre Shows abhalten, werdet ihr in unserer großen GamePro-Übersicht fündig.

Wie klingt der Leak für euch? Auf welches der drei Spiele habt ihr am meisten Lust?

zu den Kommentaren (13)

Kommentare(13)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.