XIII - Comic-Versoftung bekommt Nachfolger

Mit XIII: Lost Identity wird das Franchise von Publisher Anuman Interactive auf iPad, iPhone & Co. neu aufgelegt.

von Denise Bergert,
18.10.2011 10:35 Uhr

Acht Jahre nachdem die Graphic Novel XIII ihr Debüt auf den Konsolen der vergangenen Generation feierte, will Publisher Anuman Interactive die Marke nun wiederbeleben. Das Software-Haus kündigte heute mit XIII: Lost Identity einen Nachfolger für iPhone, iPad, PC und Mac an. Details zum Spiel wurden bislang allerdings noch nicht bekannt gegegeben. Ebenso lässt ein Release-Termin noch auf sich warten.

XIII wurde im Jahr 2003 von Publisher Ubisoft für PlayStation 2, Xbox, Gamecube und PC veröffentlicht. Trotz seiner revolutionären Grafik im Cel-Shading-Look konnte der Titel bei Fans als auch Kritikern nur durchwachsene Wertungen einfahren. Es bleibt abzuwarten, ob der Nachfolger die Schwächen der Comic-Versoftung ausmerzen kann.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen