Amplitude

PS4 PS3 PS2

Genre: Musikspiel

Entwickler: Harmonix Music Systems

Release: 12.01.2016 (PS4), 1. Quartal 2016 (PS3), 22.09.2003 (PS2)

Wertungzu Amplitude
GamePro

»Eine präzise Steuerung, coole Musik und ein frisches Setting machen Amplitude zur gelungenen Neuauflage – trotz begrenzter Songauswahl. «

GamePro
Präsentation
  • abstrakte Darstellung des Gehirns
  • Farben erleichtern die Spur-Erkennung
  • tolle selbstkomponierte Musik
  • Songs passen zur Spielmechanik
  • auf Dauer anstrengend anzusehen

Spieldesign
  • einfaches Grundprinzip
  • sehr präzise Steuerung
  • unterschiedliche Modi
  • hoher Wiederspielwert
  • Level optisch und musikalisch ähnlich

Balance
  • einstellbare Schwierigkeitsgrade
  • Songs mit unterschiedlichem Tempo
  • anspruchsvolle Endsequenzen
  • Fahrzeuge unterscheiden sich nicht
  • Extremer Sprung zwischen den ersten Schwierigkeitsgraden

Story/Atmosphäre
  • Geschichte in Songs erzählt
  • Songs unterstreichen Stimmung
  • Hintergrund reagiert auf Spielfortschritt
  • dünne Story
  • ch wiederholende Zwischensequenzen

Umfang
  • eigens für das Spiel komponierte Songs
  • Wiederspielwert dank Bestenlisten und Mehrspieler
  • Teamspieler-Modus
  • wenig Varianz im Musikstil
  • nur 31 Songs

So testen wir

Wertungssystem erklärt

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen