Avalanche Studios - Gerücht: Just Cause 3 und Mad-Max-Spiel für NextGen-Konsolen

Informationen aus dem Profil von Geschäftsführer Christofer Sundberg deuten darauf hin, dass Avalanche Studios an Just Cause 3 und einem Mad-Max-Spiel arbeitet - und zwar für NextGen-Konsolen.

von Andre Linken,
07.02.2013 14:01 Uhr

Erscheint Just Cause 3 für NextGen-Konsolen?Erscheint Just Cause 3 für NextGen-Konsolen?

In den vergangenen Monaten gab es immer wieder Gerüchte, dass der Entwickler Avalanche Studios derzeit an der dritten Episode der Actionspiel-Serie Just Cause arbeitet. Dieser Verdacht hat sich jetzt nochmals erhärtet. Aus dem aktualisierten Linkedin-Profil von Christofer Sundberg, dem Geschäftsführer des Studios, sind einige Informationen zu entnehmen, die ebenfalls auf Just Cause 3 hinweisen.

Dort ist unter anderem von einem noch nicht angekündigten »Sandbox-Actionspiel« zu lesen, das aktuellen Planungen zufolge im Juni 2015 für die nächste Konsolengeneration erscheinen soll. Schon alleine die Bezeichnung »Sandbox-Actionspiel« deutet stark auf ein Just Cause 3 hin. Des Weiteren wird als Publisher für dieses Spiel Square Enix angegeben, der auch schon den Vorgänger Just Cause 2 auf den Markt gebracht hat.

Ebenfalls interessant ist der Profileintrag zu einem weiteren noch nicht angekündigten Spiel. Dabei soll es sich um ein Open-World-Actionspiel handeln, das auf einer bekannten Filmlizenz basiert. Dabei handelt es sich wahrscheinlich um Mad-Max-Spiel, zu dem es bereits seit einiger Zeit immer wieder Spekulationen gab. Dieses Spiel soll im April 2014 für PC und NextGen-Konsolen erscheinen - ein Publisher steht allerdings noch nicht fest.

Bisher liegt noch keine offizielle Stellungnahme seitens Avalanche Studios zu diesen Spekulationen vor. Dass sein Team jedoch seit einiger Zeit nur noch für NextGen-Konsolen arbeitet, hatte Sundberg bereits im November des vergangenen Jahres bestätigt.

Alle 88 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...