Crash Bandicoot N. Sane Trilogy - Gerüchte um Xbox-One-Version verdichten sich

Ein neu aufgetauchter Screenshot zeigt verräterische Controllereingaben.

von Tobias Veltin,
31.07.2017 15:00 Uhr

Erscheint die N. Sane Triolgy auch für die Xbox One?Erscheint die N. Sane Triolgy auch für die Xbox One?

Dass die überaus erfolgreiche Crash Bandicoot N. Sane Trilogy nach der PS4 und PS4 Pro auch für die Xbox One erscheinen soll, darüber wird bereits seit einiger Zeit spekuliert.

Und die Gerüchte darüber reißen nicht ab, sondern werden aktuell noch zusätzlich befeuert. Laut dem australischen Gaming-Magazin Press Start hat der Künstler Kara Visa von Entwickler Vicarious Visions neues Material zum Spiel seinem Portfolio hinzugefügt. Visa gestaltete unter anderem die Speicher- und Ladescreens für das Spiel.

Mehr: Warum Crash Bandicoot in Japan ganz anders aussieht

Das allein wäre noch keine spektakuläre Neuheit, aber besagtes Material zeigt verräterische Controllereingaben. So sind dort nämlich die A- und B-Knöpfe des Xbox-Controller zu sehen, um im betreffenden Bildschirm eine Auswahl zu treffen, bzw. abzubrechen. Mittlerweile ist das Material wieder verschwunden, aber das Internet vergisst nicht, wie ihr am folgenden Screenshot sehen könnt.

Der Screenshot mit den verräterischen Controllereingaben.Der Screenshot mit den verräterischen Controllereingaben.

Eine offizielle Bestätigung ist das natürlich noch nicht und die wird wohl auch weiterhin noch auf sich warten lassen. Aber die Wahrscheinlichkeit ist zumindest nicht geringer geworden, dass die Crash-Trilogie zukünftig auch auf die Xbox One kommt.

Für die PS4 und PS4 Pro ist Crash Bandicoot N. Sane Trilogy seit Ende Juni erhältlich, unseren Test dazu lest ihr hier.

Crash Bandicoot N. Sane Trilogy - Screenshots ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...