Cyberpunk 2077 - CD Projekt RED als Teilnehmer für E3 2018 bestätigt

Schon seit fünf Jahren warten Fans auf weitere Neuigkeiten zu Cyberpunk 2077, dem nächsten großen Projekt der Macher von The Witcher 3. Auf der E3 2018 könnte das Warten endlich vorbei sein.

von Hannes Rossow,
08.02.2018 10:36 Uhr

Wie wird sich Cyberpunk 2077 wohl spielen?Wie wird sich Cyberpunk 2077 wohl spielen?

Dass das Jahr 2018 endlich die große Enthüllung von Cyberpunk 2077, dem nächsten Open World-RPG von CD Projekt RED, bringen wird, ist immer wahrscheinlicher. Nach Gerüchten, dass die Macher der The Witcher-Reihe eine Großoffensive für die diesjährige E3 planen und sogar eine spielbare Demo in der Hinterhand haben sollen, wurde das polnische Entwickler-Studio nun offiziell als Aussteller für die E3 2018 bestätigt.

Aktuell ist unklar, was CD Projekt RED für die Videospielmesse plant, aber angesichts der ersten Lebenszeichen von Cyberpunk 2077, können wir wohl davon ausgehen, wir endlich Details zum Spiel erwarten dürfen. Ganz ausschließen, dass die Entwickler vielleicht nur wegen dem The Witcher-Kartenspiel Gwent nach Los Angeles fliegen, können wir aber nicht.

Wir wissen, dass die Arbeit an The Witcher 3 seit längerem offiziell abgeschlossen ist und ein Großteil des Teams zu Cyberpunk 2077 gewechselt ist. Die Entwicklung schreitet angeblich gut voran und CD Projekt RED hat versprochen, wieder für eine umfangreiche Singleplayer-Kampagne zu sorgen, auch wenn Online-Funktionen letztlich doch notwendig seien.

Was glaubt ihr, wie sich Cyberpunk 2077 spielen wird?

Cyberpunk 2077 - Teaser-Trailer zum Sci-Fi-Rollenspiel 2:21 Cyberpunk 2077 - Teaser-Trailer zum Sci-Fi-Rollenspiel


Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.