Halo 4 - Erstes Kampagnen-Gameplay, neue Gegner und Waffen

Auf der E3-Pressekonferenz zeigte Microsoft erstmals Gameplay-Videoszenen aus der Solo-Kampagne von Halo 4. Außerdem gab es neue Screenshots und Artworks aus dem Ego-Shooter, die neue Gegner und Waffen zeigen.

von Christian Fritz Schneider,
05.06.2012 16:55 Uhr

E3 2012: Erste Spielszenen zur Halo-4-Solokampagne 6:22 E3 2012: Erste Spielszenen zur Halo-4-Solokampagne

Microsofts Pressekonferenz zur E3 eröffnete mit Halo 4 . In einem rund fünf Minuten langem Video gab es Szenen aus einem Live-Action-Trailer, aus einer Render-Eröffnung und dann echtes Gameplay-Material aus der Solo-Kampagne des Ego-Shooters für die Xbox 360.

Die spannendste Neuigkeit: Im grünen Dschungel begegnet der Master Chief einer bislang unbekannten, synthetischen Gegner-Rasse. Die leuchtet in einem mysteriösen Orange, vermöbelt den Protagonisten und lässt nach ihrem Ableben eine neue Forerunner-Waffe fallen.

Auch neu: Im Gameplay-Video können wir erkennen, wie der Master Chief sein Visier in einen Infrarot-Modus schaltet, um die Umgebung nach den neuen Feinden abzusuchen.

Halo 4 soll am 6. November 2012 exklusiv für die Xbox 360 erscheinen und markiert den Anfang einer neuen Trilogie, die auf zehn Jahre ausgelegt ist. Der neue Koop-Modus Spartan Ops soll dabei über Jahre mit neuen Inhalten versorgt werden.

Mehr zum Spiel verraten wir in der Vorschau zu Halo 4.

Halo 4 - Screenshots ansehen

Halo 4 - Artworks und Konzeptzeichnungen ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...