Halo 4 - Erstes Kampagnen-Gameplay, neue Gegner und Waffen

Auf der E3-Pressekonferenz zeigte Microsoft erstmals Gameplay-Videoszenen aus der Solo-Kampagne von Halo 4. Außerdem gab es neue Screenshots und Artworks aus dem Ego-Shooter, die neue Gegner und Waffen zeigen.

von Christian Fritz Schneider,
05.06.2012 16:55 Uhr

E3 2012: Erste Spielszenen zur Halo-4-Solokampagne E3 2012: Erste Spielszenen zur Halo-4-Solokampagne

Microsofts Pressekonferenz zur E3 eröffnete mit Halo 4 . In einem rund fünf Minuten langem Video gab es Szenen aus einem Live-Action-Trailer, aus einer Render-Eröffnung und dann echtes Gameplay-Material aus der Solo-Kampagne des Ego-Shooters für die Xbox 360.

Die spannendste Neuigkeit: Im grünen Dschungel begegnet der Master Chief einer bislang unbekannten, synthetischen Gegner-Rasse. Die leuchtet in einem mysteriösen Orange, vermöbelt den Protagonisten und lässt nach ihrem Ableben eine neue Forerunner-Waffe fallen.

Auch neu: Im Gameplay-Video können wir erkennen, wie der Master Chief sein Visier in einen Infrarot-Modus schaltet, um die Umgebung nach den neuen Feinden abzusuchen.

Halo 4 soll am 6. November 2012 exklusiv für die Xbox 360 erscheinen und markiert den Anfang einer neuen Trilogie, die auf zehn Jahre ausgelegt ist. Der neue Koop-Modus Spartan Ops soll dabei über Jahre mit neuen Inhalten versorgt werden.

Mehr zum Spiel verraten wir in der Vorschau zu Halo 4.

Alle 146 Bilder ansehen

Alle 51 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...