Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

JRPGs 2015 - Schluss mit süß und knuddlig

Knallbunte Haare, riesige Schwerter und androgyne Helden: Mehr haben JRPGs nicht zu bieten? Doch, natürlich! Neben Final Fantasy erscheinen gerade in diesem Jahr jede Menge Japano-Rollenspiele, die mehr sind als knuddelige J-Pop-Videos und unendliches Grinden.

von Ann-Kathrin Kuhls,
03.04.2015 15:20 Uhr

Die besten Japan-Rollenspiele 2015 - Glubschaugen und fette Schwerter 4:03 Die besten Japan-Rollenspiele 2015 - Glubschaugen und fette Schwerter

Während wir um westliche Rollenspiele wie Dragon Age: Inquisition oder The Witcher 3: Wild Hunt eigentlich kaum herumkommen, erhalten die meisten japanischen Rollenspiele, kurz JRPGs, erstaunlich wenig Aufmerksamkeit.

Und wenn doch, bekommen wir meistens nur Mädchen in Schuluniformen mit großen Augen und noch größeren Schwertern zu Gesicht. Dabei beeindrucken JRPGs in der Regel mit komplexen Kampf- und Crafting-Systemen und einer mitreißenden Geschichte.

Leider erscheinen nach wie vor viele der Titel exklusiv in Japan, sodass uns ein großer Teil der spielerischen Extravaganz vorenthalten wird. Der ein oder andere Titel schafft es dann aber doch auf den europäischen Markt. Wir haben euch die JRPGs zusammengestellt, auf die wir uns dieses Jahr ganz besonders freuen.

Final Fantasy 15

Final Fantasy 15: Episode Duscae - Vorschau-Video 3:10 Final Fantasy 15: Episode Duscae - Vorschau-Video

Entwickler: Square Enix, Termin: 2015, Plattformen: PS4, Xbox One

In acht Jahren kann viel passieren: Final Fantasy 13 versus änderte in der Zeit nicht nur seinen Namen zu Final Fantasy 15, sondern wechselte auch den Game Director. Hajime Tabata löste 2013 den bisherigen Director Tetsuya Nomura ab.

Außerdem wurde das auf Taktik basierende Kampfsystem gegen ein eindeutig actionorientierteres ausgetauscht, dass sich zwar weitaus direkter anfühlt, bisher aber beinahe sämtliche Strategieaspekte vermissen lässt.

Ansonsten wirkt Final Fantasy 15 aber mit seiner auf Epik angelegten Geschichte und seinen wunderschönen Schauplätzen wie ein typischer Vertreter der Reihe. Die Geschichte ist im gleichen Universum angesiedelt wie die Teile der Lightning-Saga.

Es spielt aber weitaus näher an unserer Zeit und dreht sich um den jungen Kronprinz Noctis, der aus seinem kriegsgebeutelten Heimatland fliehen muss. Final Fantasy 15 wird als erster Serienteil exklusiv für die neue Konsolengeneration entwickelt.

» Preview zur Final Fantasy 15 Demo Episode Duscae

Final Fantasy 15 - Screenshots ansehen

1 von 7

nächste Seite



Kommentare(34)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.