Just Cause 3 - Bug-Fixes werden noch etwas auf sich warten lassen

Der Entwickler Avalanche Studios ist sich der Bugs und Probleme im Actionspiel Just Cause 3 sehr wohl bewusst. Allerdings benötigt das Team noch etwas Zeit, um entsprechende Updates zu erstellen.

von Andre Linken,
03.12.2015 07:16 Uhr

Avalanche Studios ist sich der Probleme in Just Cause 3 bewusst, entsprechende Patches brauchen jedoch noch etwas Zeit.Avalanche Studios ist sich der Probleme in Just Cause 3 bewusst, entsprechende Patches brauchen jedoch noch etwas Zeit.

Obwohl für das Open-World-Actionspiel Just Cause 3 bereits ein Day-1-Patch erschienen ist, häufen sich die Beschwerden über Bugs und Performance-Probleme. Ein Patch, der diese Fehler beseitigt, wird jedoch noch etwas auf sich warten lassen.

Das geht aus einem offiziellen Statement des Entwicklers Avalanche Studios auf der Community-Webseite von Steam hervor. Demnach ist sich das Team der aktuellen Probleme bewusst. Allerdings benötigt es noch etwas Zeit, um einige der Fehler rekonstruieren und letztendlich beheben zu können. Das liegt wohl unter anderem an der Kombination aus der großen Welt von Just Cause 3 sowie der enormen Anzahl an Spielern.

"Derzeit, etwas mehr als einen Tag nach dem Launch, haben wir schon eine riesige Anzahl an Spielern in unserer gigantischen Spielwelt. Wir schauen uns die Daten genau an. Wir brauchen aber noch etwas mehr Zeit, um einige der Probleme zu rekonstruieren und entsprechende Fixes zu erstellen."

Mehr:Hirn aus, Spaß an - Der große Test von Just Cause 3

Lange Rede kurzer Sinn: Ein oder mehrere Patches für Just Cause 3 sind bereits in Arbeit, werden jedoch wohl nicht mehr im Verlauf dieser Woche erscheinen.

Just Cause 3 - Test-Video zum explosiven Open-World-Kracher Just Cause 3 - Test-Video zum explosiven Open-World-Kracher

Alle 75 Bilder ansehen


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...