Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

Monster Hunter World - Alle Monster zum Jagen in der Übersicht

Unsere Monster-Liste zu MH World zeigt euch alle neuen und alten Monster inklusive Loot, Schwächen und Taktiken.

von Mirco Kämpfer, Jochen Redinger,
06.02.2018 11:00 Uhr

In unserer Monster-Liste findet ihr alle Monster.In unserer Monster-Liste findet ihr alle Monster.

Unsere Aufgabe in Monster Hunter World ist klar: Monster jagen! Etliche große Biester warten in den Wäldern, Bergen und Sümpfen der Spielwelt darauf, als Trophäe über dem Kamin und als Crafting-Material im Inventar zu landen.

In Monster Hunter World gibt es derzeit 30 Monster. Wir zeigen euch alle davon sowie ihren bevorzugten Lebensraum und ihre speziellen Stärken und Schwächen gegen bestimmte Elemente. Außerdem geben wir euch Tipps, wie ihr die Umwelt im Kampf zu euren Gunsten nutzen könnt und sagen euch, welche Beute ihr von den Monstern erhaltet.

Alle Monster in einer Liste

Groß-Jagras

  • Gebiet: Uralter Wald
  • Spezies: Reißzahn-Wyvern
  • Schwäche: Feuer, Schlaf
  • Immun gegen: Wasser
  • Beute (HR): Groß Jagras-Klaue+, Groß Jagras-Lederhaut+, Groß Jagras-Mähne, Groß Jagras-Schuppe+, Monsterknochen+

Nimmt der Groß-Jagras zu viel Schaden, flüchtet er, um sich mit Aptonoths oder Kestodons zu stärken. Im "vollgefressenen" Modus ist er stärker, aber auch träger und bietet mit seinem aufgeblähten Bauch aber auch eine neue, sehr empfindliche Schwachstelle.

Kulu-Ya-Ku

  • Gebiet: Uralter Wald, Wildturm-Ödnis
  • Spezies: Vogel-Wyvern
  • Schwäche: Wasser
  • Immun gegen: -
  • Beute (HR): Kulu-Ya-Ku-Lederhaut+, Kulu-Ya-Ku-Prachtfeder+, Kulu-Ya-Ku-Schnabel+, Kulu-Ya-Ku-Schuppe+, Monsterknochen+

Der Kulu-Ya-Ku hebt hin und wieder Steine auf, die er unter anderem als Schutzschild verwendet. An diesem Stein prallt eure Waffe ab und wird schnell stumpf. Schlagt den Stein mit eurer Steinschleuder aus seinen Krallen, um das Monster wieder verwundbar zu machen.

Pukei-Pukei

  • Gebiet: Uralter Wald
  • Spezies: Vogel-Wyvern
  • Schwäche: Donner, Schlaf, Paralyse
  • Immun gegen: Wasser
  • Beute (HR): Monster-Spitzknochen, Pukei-Pukei-Beutel+, Pukei-Pukei-Flügel, Pukei-Pukei-Rückenpanzer, Pukei-Pukei-Schuppe+, Pukei-Pukei-Schwanz, Toxinbeutel, Vogelwyvern-Edelstein

Der Pukei-Pukei spuckt Gift. Je nachdem, was er vorher gefressen hat, ändert sich die Wirkung des Gifts, achtet im Kampf also immer auf die Umgebung und packt Gegengift ein! Solltet ihr flüchten müssen, denkt dran, dass der Pukei-Pukei ein elender Feigling ist! Vor größeren Monster hat er genügend Angst, um die Verfolgung abzubrechen, so dass ihr euch retten könnt.

Barroth

  • Gebiet: Wildturm-Ödnis
  • Spezies: Kampf-Wyvern
  • Schwäche: Feuer, Gift, Paralyse, Explosion
  • Immun gegen: Wasser, Donner
  • Schwäche (Schlamm): Wasser, Gift, Paralyse, Explosion
  • Immun gegen (Schlamm): Feuer, Donner
  • Beute (HR): Monster-Spitzknochen, Wyvern-Edelstein, Barroth-Klaue+, Barroth-Rückenpanzer, Barroth-Schwanz, Barroth-Skalp, Barroth-Thorax, Fruchtbarer Schlamm

Angriffe auf seinen stark gepanzerten Kopf könnt ihr euch sparen, die machen nur eure Waffen stumpf. Lockt den Barroth besser in den Sandkrater der Wildturm-Ödnis: Das schwergewichtige Biest bricht dort ein, nimmt Schaden und wird unter umständen sogar noch von dem dort ansässigen Diablos attackiert.

Jyuratodus

  • Gebiet: Wildturm-Ödnis
  • Spezies: Fisch-Wyvern
  • Schwäche: Donner, Betäuben
  • Immun gegen: Wasser
  • Schwäche (Schlamm): Wasser, Betäuben
  • Immun gegen (Schlamm): Feuer, Donner
  • Beute (HR): Monster-Spitzknochen, Sturzflutbeutel, Jyuratodus-Flosse+, Jyuratodus-Reißzahn+, Jyuratodus-Rückenpanzer, Jyuratodus-Schuppe+

Weil sich der Jyuratodus nur im Wasser bewegen kann, ist trockener Grund euer Freund, wenn ihr euch zurückziehen müsst, um ihm nach einer kurzen Pause mit Wasser oder Donner anzugreifen. Passt vor seinen Schlammhaufen auf und lockt gegebenenfalls einen Barroth in sein Revier, um ihn abzulenken.

Tobi-Kadachi

  • Gebiet: Uralter Wald
  • Spezies: Reißzahn-Wyvern
  • Schwäche: Wasser, Gift
  • Beute (HR): Donnerbeutel, Strombeutel, Tobi-Kadachi-Elektrode+, Tobi-Kadachi-Klaue+, Tobi-Kadachi-Membran, Tobi-Kadachi-Pelz+, Tobi-Kadachi-Schuppe+

Stehen seine Nackenhaare ab, solltet ihr euch auf verstärkte Angriffe und Blitze in Nahkampfreichweite gefasst machen! Bändigt ihn am besten mit einer Fallgrube, um in Ruhe auf ihn einschlagen zu können.

Anjanath

  • Gebiet: Uralter Wald, Wildturm-Ödnis
  • Spezies: Kampf-Wyvern
  • Schwäche: Wasser
  • Immun gegen: Feuer
  • Beute (HR): Anjanath-Edelstein, Anjanath-Nasenbein+, Anjanath-Pelz+, Anjanath-Platte, Anjanath-Reißzahn+, Anjanath-Schuppe+, Anjanath-Schwanz, Höllenbeutel, Strombeutel

Anjanath kann Feuer spucken. Brennt ihr, solltet ihr mehrmals eine Ausweichrolle machen, um die Flammen zu löschen - oder ins Wasser springen. Es kann im Kampf gegen den Anjanath sehr hilfreich sein, die Umgebung zu nutzen, beispielsweise die in den Lianen hängenden Felsbrocken im uralten Wald.

Rathian

  • Gebiet: Uralter Wald, Wildturm-Ödnis
  • Spezies: Flug-Wyvern
  • Schwäche: Drache, Betäuben
  • Immun gegen: Feuer
  • Beute (HR): Höllenbeutel, Monster-Spitzknochen, Rath-Flügelkralle, Rathian-Gewebe, Rathian-Platte, Rathian-Rückenpanzer, Rathian-Schuppe+, Rathian-Stachel+

Rathian spuckt bis zu dreimal hintereinander Feuer und kann euch mit ihrem Schwanz vergiften, nehmt also Gegengift-Tränke mit.

Rosa Rathian

  • Gebiet: Uralter Wald, Wildturm-Ödnis
  • Spezies: Flug-Wyvern
  • Schwäche: Drache, Betäuben
  • Immun gegen: Feuer
  • Beute (HR): Höllenbeutel, Monster-Hartknochen, Rath-Flügelkralle, Rathian-Gewebe, Rathian-Platte, Rathian-Rubin, Rathian-Stachel+, Rosa Rathian-Rückenpanzer, Rosa Rathian-Schuppe+

Rosa Rathian hat dicke, widerspenstige Schuppen am Rücken und dem Schwanz, die Schwanzspitze ist jedoch empfindlich.

Rathalos

  • Gebiet: Uralter Wald
  • Spezies: Flug-Wyvern
  • Schwäche: Drache
  • Immun gegen: Feuer
  • Beute (HR): Höllenbeutel, Monster Hartknochen, Rathalos-Flügel, Rathalos-Medulla, Rathalos-Rubin, Rathalos-Rückenpanzer, Rathalos-Schuppe+, Rathalos-Schwanz

Im Gebiet 16 thront das Nest des Rathalos. Zerstört hier den Staudamm in der Nähe, um das Monster aus dem Wald und in leichter zugängliche Kartenbereiche zu schwemmen. Solltet ihr Rathalos einmal nicht finden, kann es helfen, Rathian anzugreifen. Rathalos sollte sich dann zeigen, um sie zu verteidigen.

Azurner Rathalos

  • Gebiet: Heimat der Ältesten
  • Spezies: Flug-Wyvern
  • Schwäche: Drache
  • Beute (HR): Höllenbeutel, Monster Hartknochen, Rathalos-Medulla, Rathalos-Platte, Rathalos-Rubin, Azurner Rathalos-Flügel, Azurner Rathalos-Rückenpanzer, Azurner Rathalos-Schuppe+, Azurner Rathalos-Schwanz

Azurner Rathalos hat deutlich flottere Angriffskombis auf Lager als der normale Rathalos. Er kann euch mit seinem Feueratem in Brand setzen und mit seinem Schwanz vergiften, denkt also an Gegengift-Tränke oder nehmt Kräutermedizin mit.

Diablos

  • Gebiet: Wildturm-Ödnis
  • Spezies: Flug-Wyvern
  • Schwäche: Eis, Paralyse
  • Immun gegen: Feuer
  • Beute (HR): Monster-Hartknochen, Sprint-Extrakt, Diablos-Medulla, Diablos-Reißzahn, Diablos-Rückenpanzer, Diablos-Schwanzschutz, Diablos-Thorax

Wenn sich Diablos eingräbt, solltet ihr schnell das Weite suchen, da sein Angriff aus dem Boden massiven Schaden verursacht. Blendet ihn mit den Blitzfliegen, die sich in seinem Unterschlupf befinden.

Schwarze Diablos

  • Gebiet: Wildturm-Ödnis
  • Spezies: Flug-Wyvern
  • Schwäche: Eis, Paralyse
  • Immun gegen: Feuer
  • Beute (HR): Monster-Hartknochen, Schwarze Diablos-Rückenpanzer, Schwarze Diablos-Thorax, Schwarzes Spiralhorn+, Sprint-Extrakt, Diablos-Medulla, Diablos-Reißzahn, Diablos-Schwanzschutz

Die Schwarze Diablos ist das weibliche Pendant zum Diablos und gräbt sich ebenfalls in die Erde ein, um euch aus dem Hinterhalt anzugreifen. Dabei springt sie nicht nur aus dem Boden, sondern auch vertikal aus den Wänden in der Umgebung - viel öfter noch als Diablos.

Weitere Monster gibt's auf Seite 2.

1 von 3

nächste Seite



Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.