Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 3: Monster Hunter World - Alle Monster, inkl. Iceborne in der Übersicht

Liste der Drachenältesten in Monster Hunter World

Nach den "normalen" Monstern, die ihr in Monster Hunter World jagen und fangen könnt, folgt nun eine Liste aller Drachenältesten des Spiels.

Bedenkt: Die Edler Dragons sind die stärksten Monster in Monster Hunter World und können nicht gefangen werden. Ihr könnt sie daher auch nicht mit Schockfallen oder Fallgruben außer Gefecht setzen.

Zorah Magdaros

  • Gebiet: -
  • Spezies: Drachenältester
  • Schwäche: Donner, Drache
  • Immun gegen: Feuer, Gift, Schlaf, Paralyse, Explosion, Betäuben
  • Besonderheit: Kann nur in Storymissionen bekämpft werden
  • Beute (HR): Zorah Magdaros-Edelstein, Zorah Magdaros-Hitzeschuppe, Zorah Magdaros-Kamm, Zorah Magdaros-Magma, Zorah Magdaros-Pleura, Zorah Magdaros-Rückenpanzer

Zorah Magdaros taucht nur in Storymissionen auf, die ihr im High Rank sporadisch erhaltet. Fügt ihm mit den riesigen Stalaktiten enormen Bonusschaden zu. Nutzt auch die Erzlagerstätten auf seinem Rücken, um wertvolle Ressourcen zu erhalten.

Kirin

  • Gebiet: Korallenhochland
  • Spezies: Drachenältester
  • Schwäche: Feuer
  • Immun gegen: Donner, Paralyse
  • Beute (HR): Azurnes Kirin-Horn, Drachenältester-Blut, Drachenältester-Knochen, Kirin-Lederhaut+, Kirin-Donnerschwanz, Kirin-Mähne, Novakristall

Kirins Donnerangriffe können zum Teil nervig sein, achtet in jedem Fall auf das verräterische Leuchten am Boden, das euch zeigt, wo der Blitz einschlagen wird und hechtet außer Reichweite. Wird Kirin wütend, galoppiert es hin und her und setzt flächendeckende Gewitterstürme ein. Wartet, bis es sich beruhigt hat. Der Donnerschutzmantel, den ihr in der Kirin-Quest erhaltet, ist sehr nützlich.

Nergigante

  • Gebiet: Wildturm-Ödnis, Heimat der Ältesten
  • Spezies: Drachenältester
  • Schwäche: Donner
  • Immun gegen: -
  • Beute (HR): Drachenältester-Blut, Drachenältester-Knochen, Nergigante-Horn+, Nergigante-Kralle, Nergigante-Nachwachsplatte, Nergigante-Rückenpanzer, Nergigante-Schwanz, Unsterbliche Drachenschuppe

Brechen die Stacheln an Armen oder Rücken ab, wachsen sie direkt wieder nach. Beim Wachsen sind die Stacheln weiß und werden schwarz, sobald sie ausgehärtet sind. Sind die Stacheln einmal hart, fügen sie mehr Schaden zu.

Kushala Daora

  • Gebiet: Heimat der Ältesten
  • Spezies: Drachenältester
  • Schwäche: Donner, Gift, Explosion
  • Immun gegen: Wasser, Eis
  • Beute (HR): Drachenältester-Blut, Drachenältester-Knochen, Daora-Drachenschuppe+, Daora-Gewebe, Daora-Horn+, Daora-Klaue+, Daora-Rückenpanzer, Daora-Schwanz

Kushala fliegt viel herum, es ist jedoch selbst mit der Insektenglefe sehr schwer, ihn zu bändigen, da die Klinge an ihm abprallt. Wartet, bis er sich beruhigt hat und auf den Boden zurückkehrt, um ihn anzugreifen.

Teostra

  • Gebiet: Heimat der Ältesten
  • Spezies: Drachenältester
  • Schwäche: Wasser, Eis
  • Immun gegen: Feuer
  • Beute (HR): Drachenältester-Blut, Drachenältester-Knochen, Teostra-Gewebe, Teostra-Horn+, Teostra-Klaue+, Teostra-Mähne, Teostra-Pulver, Teostra-Rückenpanzer, Teostra-Schuppe+, Teostra-Schwanz

Teostra ist in Flammen gehüllt, wenn er wütend ist. Dabei kann er auch explosives Gas ausströmen. Weicht den Gaswolken aus und greift ihn möglichst nicht von vorn, sondern von der Seite oder hinten an, da seine frontalen Hiebe tödlich sind. Der Feuerschutzmantel und Kaltgetränke wirken hier Wunder.

Vaal Hazak

  • Gebiet: Tal der Verwesung
  • Spezies: Drachenältester
  • Schwäche: Feuer, Drache
  • Immun gegen: Wasser
  • Beute (HR): Drachenältester-Blut, Drachenältester-Knochen, Vaal Hazak-Flügel, Vaal Hazak-Kralle, Vaal Hazak-Membran, Vaal Hazak-Reißzahn+, Vaal Hazak-Rückenpanzer, Vaal Hazak-Schwanz, Verstorbene Schuppe

Vaal Hazak ist zwar nicht so stark wie Nergigante, hat aber einen bösen Trick auf Lager: Er kann euren Lebensbalken halbieren. Bringt also Nullbeeren mit, um diesen Effekt aufzuheben.

Xeno'jiiva

  • Gebiet: Heimat der Ältesten
  • Spezies: Drachenältester
  • Schwäche: Gift
  • Immun gegen: Schlaf
  • Beute (HR): Drachenältester-Blut, Drachenältester-Knochen, Xeno'jiiva-Panzer, Xeno'jiiva-Seelenschuppe, Xeno'jiiva-Klaue, Xeno'jiiva-Horn, Xeno'jiiva-Flügel, Xeno'jiiva-Edelstein

Kulve Taroth

  • Gebiet: Eldorado-Höhlen
  • Spezies: Drachenältester
  • Schwäche: Eis
  • Immun gegen: Donner, Feuer
  • Beute: Drachenältester-Knochen, Drachenältester-Blut, Goldener Panzer, Goldene Schuppe, Goldenes Spiralhorn, Goldener Glimmstein, Goldener Schwanzpanzer, Geschmolzene Waffe, Zerlegte Waffe, Sublimierte Waffe

Kulve Taroth ist ein imposanter Drachenältester mit dicken, goldenen Schuppen und zwei großen, gewundenen Hörnern. Er hüllt seinen riesigen Körper in glänzendes Metall. Ihr bekämpft ihn in Belagerungsgefechten für bis zu 16 Spieler.

Lunastra

  • Gebiet: Heimat der Ältesten
  • Spezies: Drachenältester
  • Schwäche: Eis, Drache
  • Immun gegen: Feuer
  • Beute: Drachenältesten-Knochen, Drachenältester-Blut, Lunastra-Flügel, Lunastra-Horn, Lunastra-Mähne, Lunastra-Schwanz, Lunastra-Schuppe+, Lunastra-Rückenpanzer, Lunastra-Edelstein

Lunastra ist eine seltene, weibliche Drachenälteste, die angeblich mit ihrem Partner Teostra umherzieht. Neben ihre Schwächen ist sie besondern an Kopf, Flügeln und Schwanz anfällig für Schaden. Sie erhitzt außerdem die Luft um sich herum. Nehmt also ein paar kühlende Tränke mit.

Behemoth

  • Gebiet: Heimat der Ältesten
  • Spezies: Drachenältester
  • Schwäche: Drache
  • Immun gegen: Donner, Feuer
  • Beute: Behemoth-Knochen, Behemoth-Klaue, Behemoth-Großes Horn, Behemoth-Schwanz, Behemoth-Mähne, Aethryte-Kristall

Der Behemoth kam im August 2018 dazu und war Teil eines Final Fantasy XIV-Events. Aufgrund seiner ungewöhnlichen Herkunft bringt er die neuen Features Zauber und Aggro mit. Insgesamt hat das Biest fünf verschiedene Zauber auf Lager. Je nachdem wie oft ihr ihn angreift, führt Aggro dazu, dass er sich auf einen Spieler konzentriert.

Mehr Monster kommen mit Iceborne

Monster Hunter World hat bereits fünf kostenlose Updates hinter sich, aber die erste richtige große Erweiterung steht noch bevor. Sie trägt den Titel Iceborne und soll am 6. September 2019 erscheinen. Dank eines neuen Trailers und einem Live-Stream haben wir bereits vier neue Monster zu Gesicht bekommen. Genauere Details werden ergänzt, sobald verfügbar.

Barioth

Barioth kann auf dem Eis blitzschnell werden. Barioth kann auf dem Eis blitzschnell werden.

  • Gebiet: Raureif-Weite
  • Spezies: Flugwyvern
  • Schwäche: Feuer, Donner
  • Immun gegen: Eis, Wasser
  • Beute: Barioth-Dichtpelz, Barioth-Hartklaue, Barioth-Kortex, Barioth-Großstachel, Barioth-Peitsche, Kryo-Beutel

Die Flugwyvern, die ihr nicht mit Barroth verwechseln solltet, ist in der Polarlandschaft von Iceborne zuhause. Veteranen kennen sie bereits aus Monster Hunter 3, wo sie sich nicht nur in der Luft, sondern auch auf dem Eis sehr schnell fortbewegt.

Zu ihren Fähigkeiten zählten in früheren Spielen unter anderem ein Eisatem und das Erzeugen kleiner Eiswirbelstürme.

Banbaro

  • Gebiet: Raureif-Weite
  • Spezies: Kampfwyvern
  • Schwäche: Drache, Feuer
  • Immun gegen: Eis, Wasser
  • Beute: Banbaro-Kortex, Banbaro-Peitsche, Banbaro-Großhorn, Banbaro-Rückgrat, Sprint-Extrakt, Großer Wyvern-Edelstein

Der Banbaro greift euch vor allem mit geradlinigen Stößen an, um euch auf seine Hörner zu nehmen. Mit ihnen kann das Tier auch Felsen oder Baumstämme auf euch werfen. Ihr solltet also immer bereit zum Ausweichen sein.

Beotodus

  • Gebiet: Raureif-Weite
  • Spezies: Fisch-Wyvern
  • Schwäche: Feuer, Donner
  • Immun gegen: Eis, Drache
  • Beute: Beotodus-Kortex, Beotodus-Scherbe, Beothodus-Harthorn (2), Beothodus-Großflosse (2), Kryo-Beutel, Großer Wyvern-Edelstein

Der Hai-ähnliche Beotodus kann sich im tiefen Schnee der neuen Region vergraben und "taucht" auf euch zu. Ihr erkennt seine Position an seinem großen Horn, das wie eine Hai-Flosse aus dem Boden ragt. Ihr müsst ihn also zu erst an die Oberfläche locken, bevor ihr ihm Schaden zufügen könnt.

Nargacuga

  • Gebiet: Raureif-Weite
  • Spezies: Flugwyvern
  • Schwäche: Donner, Feuer
  • Immun gegen: Wasser
  • Beute: Nargacuga-Hülle, Nargacuga-Peitsche, Nargacuga-Hartreißzahn, Nargacuga-Scherbe, Nargacuga-Schnittflügel+, Nargacuga-Schwarzfell+, Nargacuga-Schweifspeer

Dieses Monster kennt ihr vielleicht schon aus älteren Teilen der Reihe. Die Fledermaus-ähnliche Nargacuga jagt am liebsten allein und greift im Kampf auf ihre Schnelligkeit und mächtige Angriffe mit dem Schwanz zurück. In vergangenen Spielen war sie schwach gegen Feuer und Donner, allerdings dürfte uns in Iceborne eine angepasste Variante erwarten.

Velkhana

  • Gebiet: Raureif-Weite, Heimat der Ältesten
  • Spezies: Drachenältester
  • Schwäche: Feuer, Donner
  • Immun gegen: Eis
  • Beute: Velkhana-Balgflügel, Velkhana-Hartklaue, Velkhana-Kronenhorn, Velkhana-Kortex, Velkhana-Peitsche, Reines Drachenblut, Kristallscherbe, Großer Drachenältester-Knochen

Viel wissen wir noch nicht über eines der größten neuen Monster. Der Eisdrache galt dem Trailer nach im MHW-Universum bisher eher als Gerücht, überzeugt allerdings schon mit den ersten verwackelten Bildern mit einem mächtigen Auftreten.

Tigrex

  • Gebiet: Raureif-Weite
  • Spezies: Flugwyvern
  • Schwäche: Donner, Drache
  • Immun gegen: Feuer
  • Beute: Tigrex-Scherbe, Tigrex-Peitsche, Tigrex-Kortex, Tigrex-Hartklaue, Tigrex-Hartreißzahn, Monster-Prügelknochen

Dieses Monster kennt ihr bereits, wenn ihr frühere Teile der Reihe gespielt habt. Das Wesen soll sich durch unberechenbare Bewegungen im Kampf auszeichnen und die Jäger ständig in Bewegung halten.

Brachial-Tigrex

  • Gebiet: Tal der Verwesung
  • Spezies: Flugwyvern
  • Schwäche: Wasser, Donner
  • Immun gegen: Feuer
  • Beute: Brachial-Tigrex-Scherbe, Brachial-Tigrex-Kortex, Brachial-Tigrex-Hartklaue, Brachial-Tigrex-Hartreißzahn, Tigrex-Peitsche, Tigrex-Hülle, Monster-Prügelknochen

Die brachiale Variante des Tigrex hat stärkere Vorderbeine und macht mit ihnen dementsprechend mehr Schaden. Außerdem kann er noch kräftiger Brüllen als seine Geschwister, was Objekte in seiner Nähe zurückwerfen kann.

Brodelnder Bazelgeuse

  • Gebiet: Heimat der Ältesten
  • Spezies: Flugwyvern
  • Schwäche: Eis, Donner, Schlaf
  • Immun gegen: Feuer
  • Beute: Bazelgeuse-Scherbe, Bazelgeuse-Hartklaue, Bazelgeuse-Hülle, Bazelgeuse-Flegel, Bazelgeuse-Edelstein, Bazelgeuse-Silberflügel, Klackernder Silberpanzer, Explosionsflüssigkeitsdestillat

Die Schuppen des brodelnden Bazelgeuse sind noch heißer als die, der normalen Form. Außerdem hat er auch mehr davon. Sobald er per Explosion in eure Richtung schickt, solltet ihr also umso wachsamer sein.

Schneesturm-Legiana

  • Gebiet: Raureif-Weite
  • Spezies: Flugwyvern
  • Schwäche: Feuer, Donner
  • Immun gegen: Eis
  • Beute: Legiana-Hülle, Legiana-Scherbe, Legiana-Schwanzgewebe+, Kryo-Beutel, Reif-Lederhaut, Schlichter Flügel, Obsidian-Eiskralle

Dabei handelt es sich um eine neu entdeckte Art der Legiana, die bereits im Hauptspiel anzutreffen sind. Anders als die bekannte Variante, bekommt ihr es in Iceborne passenderweise mit einer Eis-Version zu tun. Die Kreischende Legiana hüllt sich in weißen Reif, mit dem sie die Umgebung um sich herum einfriert.

Glavenus

  • Gebiet: Raureif-Weite
  • Spezies: Schneidwyvern
  • Schwäche: Wasser, Drache
  • Immun gegen: Feuer
  • Beute: Glavenus-Hartreißzahn, Glavenus, Hüllenpanzer, Glavenus-Hülle, Glavenus-Klingenschwanz, Glavenus-Kortex, Glavenus-Scherbe, Vulkanbursa

Den feurigen Glavenus kennt ihr ihr bereits aus vergangenen Teilen des Monster Hunter-Franchises. Der gepanzerte Wyvern setzt euch vor allem mit seiner Schweif-Klinge zu. Außerdem versucht er, euch mit seinem Maul zu schnappen und kann Feuerangriffe ausführen.

Säure-Glavenus

  • Gebiet: Tal der Verwesung
  • Spezies: Schneidwyvern
  • Schwäche: Feuer
  • Immun gegen: Nichts
  • Beute: Säure-Glavenus-Scherbe, Säure-Glavenus-Hartreißzahn, Säure-Glavenus-Kortex, Säure-Glavenus-Klingenschwarz, Säure-Glavenus-Hüllenpanzer, Glavenus-Hülle, Geschliffener Säurekristall

Im Vergleich mit seinem brennenden Artgenossen fällt beim Acidic Glavenus vor allem der Schwanz auf. Dieser ist mit Schwefelsäure überzogen, mit der er euch im Kampf zusetzt. Solltet ihr davon getroffen werden, erhaltet die einen Debuff auf alle eure Fähigkeiten. Die Acidic-Variante außerdem mit seinen Angriffen präziser als sein feuriger Bruder.

Fulgur-Anjanath

  • Gebiet: Raureif-Weite, Uralter Wald, Tal der Verwesung
  • Spezies: Kampfwyvern
  • Schwäche: Eis, Wasser
  • Immun gegen: Donner
  • Beute: Fulgur-Anjanath-Dichtpelz, Fulgur-Anjanath-Hartreißzahn, Fulgur-Anjanath-Peitsche, Fulgur-Anjanath-Hülle, Fulgur-Anjanath-Scherbe, Blitzbeutel, Schwer-Fulgur-Anjanath-Nasenbein

Die Subspezies Fulgur-Anjanath hat, anders als sein normaler Artgenosse, Flügel. Außerdem tauscht er seinen Feuerschaden gegen Blitze aus und schmeißt sich elektrisch aufgeladen in den Kampf gegen euch.

Vulkan-Odogaron

  • Gebiet: Tal der Verwesung, Heimat der Ältesten, Korallenhochland, Raureif-Weite
  • Spezies: Reißzahnwyvern
  • Schwäche: Wasser
  • Immun gegen: Nichts
  • Beute: Feste Vulkan-Odogaron-Sehne, Vulkan-Odogaron-Hartklaue, Vulkan-Odogaron-Hartreißzahn, Vulkan-Odogaron-Peitsche, Vulkan-Odogaron-Scherbe, Nährendes Extrakt

Auch der bekannte Odogaron bekommt eine neue Subspezies. Seine Vulkan-Variante setzt euch mit einer erweiterten Auswahl an Angriffen zu. Anders als der normale Odogaron hat er dieses Mal sogar ein paar Drachen-Tricks auf Lager, vor denen ihr euch in Acht nehmen müsst.

Goldener Rathian

  • Gebiet: Wildturm-Ödnis
  • Spezies: Flugwyvern
  • Schwäche: Donner, Wasser
  • Immun gegen: Drache, Feuer
  • Beute: Goldene-Rathian-Kortex, Goldene-Rathian-Scherbe, Gold Rathian Surspike, Rathian-Gewebe, Rath-Glimm, Rathian-Hülle, Rath-Flügelkralle+, Höllenbeutel

Die goldene Form des Rathian sieht nicht nur schick aus, sondern hat auch einen mächtigeren Atem und die Angriffe mit ihrem Schweif decken eine größere Fläche ab. Lasst euch also lieber nicht zu lange blenden und passt auf, dass ihr außerhalb der Reichweite bleibt.

Silberner Rathalos

  • Gebiet: Leitlande
  • Spezies: Flugwyvern
  • Schwäche: Wasser, Donner
  • Immun gegen: Feuer, Drache
  • Beute: Silberner-Rathalos-Scherbe, Silberner-Rathalos-Kortex, Silberner-Rathalos-Balgflügel, Rath-Glimm, Rathalos-Hülle, Silberner-Rathalos-Peitsche, Höllenbeutel

Nach dem Goldenen Rathian folgt der Silberne Rathalos. Das fliegende Monster ist das männliche Gegenstück zur Gold-Kreatur und setzt euch vor allem mit Feuer-Angriffen zu. Außerdem solltet ihr euch auf Vergiftungen einstellen, wenn ihr es mit ihm aufnehmt.

Velum-Vaal-Hazak

  • Gebiet: Leitlande
  • Spezies: Drachenältester
  • Schwäche: Feuer, Drache
  • Immun gegen: unbekannt
  • Beute: Großer Drachenältester-Knochen, Reines Drachenblut, Vaal-Hazak-ScherbeTodesweber-Membran, Schattenstecher-Reißzahn, Vaal-Hazak-Balgflügel, Vaal-Hazak-Flegel, Vaal-Hazak-Hartklaue, Vaal-Hazak-Kortex

Dieser Drachenälteste kann seine Umgebung mit feinen, weißen Sporen übersähen. Die tödlichen Stellen solltet ihr dann tunlichst meiden, denn sie sind hochgiftig für euch. Auch am Monster selbst finden sich solche Stellen, die sind dann auch gleichzeitig seine Schwachstellen.

Yian Garuga

  • Gebiet: Leitlande
  • Spezies: Vogelwyvern
  • Schwäche: Wasser, Drache
  • Immun gegen: Donner, Feuer
  • Beute: Garuga-Scherbe, Garuga-Kortex, Garuga Silverpelz, Fancy Beak, Garuga-Balgflügel, Vogelwyvern-Edelstein, Garuga-Peitsche, Höllenbeutel

Den fliegenden Riesen-Vogeldrachen findet ihr ausschließlich im Waldgebiet der Leitlande, die ihr erst im Endgame von Monster Hunter World betreten könnt. Dort müsst ihr euch vor einer Menge Feuer-Schaden in Acht nehmen. Außerdem wird er versuchen euch zu vergiften.

Wundmal-Yian Garuga

  • Gebiet: Leitlande
  • Spezies: Vogelwyvern
  • Schwäche: Wasser, Drache
  • Immun gegen: Donner, Feuer
  • Beute: Garuga-Scherbe, Garuga-Kortex, Garuga Silverpelz, Fancy Beak, Garuga-Balgflügel, Vogelwyvern-Edelstein, Zerkratzter Panzer, Garuga-Peitsche

Auch die vernarbte Version des Yiang Garuga findet ihr nur im waldigen Teil des Endgame-Gebiets Leitlande. Die große Narbe auf seinem Kopf ist gleichzeitig eure Gelegenheit zum Sieg, denn sie ist die größte Schwachstelle des Monsters. Seine Stärke sind Feuer-Angriffe.

Wilder Dämonjho

  • Gebiet: Raureif-Weite, Korallenhochland, Heimat der Ältesten, Uralter Wald
  • Spezies: Kampfwyvern
  • Schwäche: Donner, Drache
  • Immun gegen: Nichts
  • Beute: Böser Reißzahn, Dämonjho-Edelstein, Dämonjho-Flegel, Dämonjho-Haken, Dämonjho-Reißer, Dämonjho-Schwarzbalg, Dämonjho-Scherbe, Schwarzes Blut

Der Wilde Dämonjho hat deutlich mehr Hunger als die normale Variante und will deswegen alles fressen, was ihm vor die Füße fällt, inklusive euch! Wie der Name schon vermuten lässt, ist die Iceborne-Form deutlich aggressiver und damit noch gefährlicher, als ihr es gewohnt seid.

Namielle

  • Gebiet: Korallen-Hochland
  • Spezies: Drachenältester
  • Schwäche: Feuer, Drache
  • Immun gegen: Wasser, Donner
  • Beute: Namielle-Feinhaut, Namielle-Hartklaue, Namielle-Balgflügel, Namielle-Barthaar, Namielle-Peitsche, Großer Drachenältester-Edelstein, Reines Drachenblut, Großer Drachenältester-Knochen

Der altehrwürdige Drache ist Veteranen des Franchises bereits bekannt. Er ist in der Lage Wasser zu manipulieren und für sich als Schild einzusetzen. Ihr solltet aber auch auf aggressive Wasser-Angriffe gefasst sein.

Ruinen-Nergigante

  • Gebiet: Leitlande
  • Spezies: Drachenältester
  • Schwäche: Drache, Donner
  • Immun gegen: Nichts
  • Beute: Unsterbliche Scherbe, Nergigante-Kortex, Nergigante-Hartklaue, Unsterbliche Nachwachsplatte, Großer Drachenältester-Edelstein, Nergigante-Flegel, Nergigante-Edelstein, Großhorn, Reines Blut

Den beeindruckenden Ruinen-Nergigante erreicht ihr erst im Endgame von Monster Hunter: Iceborne. Der Drachenälteste hat noch härtere Haut als sein normaler Artgenosse und schießt Stacheln auf euch, die Blutungen verursachen. Dagegen solltet ihr euch dementsprechend wappnen.

Shara Ishvalda

  • Gebiet: Origin Isle
  • Spezies: Drachenältester
  • Schwäche: Eis, Wasser
  • Immun gegen: Donner
  • Beute: Großer Drachenältester-Knochen, Shara-Ishvalda-Edelstein, Shara-Ishvalda-Felsplatte, Shara-Ishvalda-Petalumstein, Shara-Ishvalda-Weichklaue, Shara-Ishvalda-Weichschuppe, Reines Drachenblut

Ein weiterer Drachenältester kommt dazu. Shara Ishvalda macht sich die Umgebung zu nutze und kann das Terrain beeinflussen. Dan mächtiger Druckwellen kann sie ein bisschen Terraforming betreiben um euch den Kampf schwerer zu machen.

Korallen Pukei-Pukei

  • Gebiet: Korallenhochland
  • Spezies: Vogelwyvern
  • Schwäche: Eis, Donner
  • Immun gegen: Wasser
  • Beute: Korallen-Pukei-Pukei-Kortex, Korallen-Pukei-Pukei-Balgflügel, Korallen-Pukei-Pukei-Scherbe, Korallen-Pukei-Pukei-Peitsche, Großer Korallen-Pukei-Pukei-Beutel, Vogelwyvern-Edelstein, Flutbeutel

Die Korallen-Variante des Pukei Pukei pumpt Wasser in sich hinein um euch danach mit der vollen Ladung anzugreifen. Gift spuckt die Iceborne-Variante dieses Mal nicht. Abgesehen von den Wasserattacken verhält es sich sehr ähnlich zum normalen Artgenossen.

Nachtschatten Paolumu

  • Gebiet: Uralter Wald
  • Spezies: Flugwyvern
  • Schwäche: Wasser, Feuer
  • Immun gegen: Drache
  • Beute: Nachtschatten-Paolumu-Dichtpelz, Nachtschatten-Paolumu-Scherbe, Nachtschatten-Paolumu-Balgflügel, Paolumu-Kortex, Erstarrungsbeutel, Großer Wyvern-Edelstein, Wyvern-Edelstein

Das Fledermaus-Monster sieht sehr zierlich aus, aber ihr solltet euch vor seinem Schlaf-Puder in Acht nehmen. Diese Attacke werdet ihr oft zu sehen bekommen, wenn das schwarze Paolumu versucht zu fliehen. Bleibt am besten auf Abstand und nutzt Fernkampfwaffen.

Viper Tobi-Kadachi

  • Gebiet: Raureif-Weite
  • Spezies: Reißzahnwyvern
  • Schwäche: Donner, Eis
  • Immun gegen: Wasser
  • Beutel: Viper-Tobi-Kadachi-Dichtpelz, Viper-Tobi-Kadachi-Dorn, Viper-Tobi-Kadachi-Hartklaue, Viper-Tobi-Kadachi-Membran+, Viper-Tobi-Kadachi-Scherbe, Tödlicher Giftbeutel, Ultraplegia-Beutel

Auch das Tobi-Kadachi-Monster hat für die Iceborne-Erweiterung eine neue Variante bekommen. Ihr findet den Viper-Artgenossen nun nicht mehr im Wald, sondern in den eisigen Höhlen des neuen Gebietes. Dieses Mal greift es euch mit Gift an und ist resistent gegen eure Wasser-Angriffe.

Brachydios

  • Gebiet: Heimat der Ältesten
  • Spezies: Kampfwyvern
  • Schwäche: Eis, Wasser
  • Immun gegen: Feuer
  • Beute: Brachydios-Kortex, Brachydios-Krone, Brachydios-Peitsche, Brachydios-Stampfer+, Feiner Brachydios-Schwarzpanzer, Glanzschleim

Das mit Schleim überzogene Monster kennen Veteranen bereits aus Monster Hunter 3 Ultimate. Der sieht nicht nur eklig aus, sondern ist auch explosiv. Seine gefährlichsten Waffen, die grünen Schleim-Stellen an seinem Körper, sind aber zugleich seine Schwäche. Hier wirken Wasser-Attacken wahre Wunder.

Zinogre

  • Gebiet: Korallenhochland, Leitlande
  • Spezies: Reißzahn-Wyvern
  • Schwäche: Eis, Wasser
  • Immun gegen: Donner
  • Beute: Zinogre-Schockfell+, Zinogre-Kortex, Zinogre-Peitsche, Zinogre-Todes-Schocker, Zinogre-Hartklaue, Zinogre-Himmelsjuwel, Zinogre-Harthorn, Fulgurkäfer, Blitzbeutel

Der Zinogre versucht euch mit Blitz- und Donner ins Jenseits zu befördern. Außerdem lädt er sich auf, was ihn in eine Art Supermodus versetzt. In dieser Phase solltet ihr besonders vorsichtig sein, da seine Angriffe deutlich mehr Schaden machen.

Rajang

  • Gebiet: Raureif-Weite
  • Spezies: Reißzahn-Wyvern
  • Schwäche: Eis
  • Immun gegen: Donner
  • Beute: unbekannt

Der durchgedrehte Monster-Affe ist nicht direkt zum Release in Iceborne verfügbar. Stattdessen ist er das erste DLC-Monster des Addons. Mit seinen großen Hörnern stürmt er regelmäßig auf euch zu und versucht euch mit seinen kräftigen Armen zu erwischen. Außerdem setzt er euch mit Elektro-Attacken zu.

Dieser Artikel wird regelmäßig aktualisiert.

3 von 3

nächste Seite



Kommentare(21)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen