PS4 - Müllabfuhr-Streamer findet funktionierende Konsole im Abfall

Es gibt nichts, was es nicht gibt. Zum Beispiel einen Mitarbeiter der Müllabfuhr, der seinen Arbeitsalltag live im Internet überträgt – und dabei eine einwandfreie PS4 im Abfall gefunden hat.

von David Molke,
20.09.2017 16:00 Uhr

Wenn du bei der Müllabfuhr arbeitest und eine funktionierende PS4 im Abfall findest...Wenn du bei der Müllabfuhr arbeitest und eine funktionierende PS4 im Abfall findest...

Auf Twitch existiert ein Kanal, auf dem der User Trashman immer wieder seinen Arbeitsalltag streamt: Er arbeitet bei der Müllabfuhr in den USA. An sich schon relativ kurios, dass es dafür offenbar ein Publikum gibt, doch damit noch nicht genug. Irgendjemand hat offenbar – warum auch immer eine voll funktionsfähige PS4 in den Müll geworfen. Der Trashman sackt die Konsole vorsichtshalber erstmal ein, vielleicht funktioniert sie ja noch. Und siehe da: Sie tut es!

Mehr: Michael Jackson’s Moonwalker - Sammler findet seltenes Exemplar mit Chiptune-"Thriller"

Dass so etwas passiert, grenzt schon fast an ein Wunder. Dass das Ganze auch noch im Internet übertragen wurde, macht die Story perfekt. In später veröffentlichten Videos probiert der Müllmann die Konsole dann auch noch aus. Freundlicherweise kündigt er noch schnell die automatische Verlängerung des Abos, bevor er das Gerät auf den Werkszustand zurücksetzt. Soviel Glück müsste man haben!

Was sagt ihr zu der kuriosen Geschichte? Ist euch vielleicht sogar schon mal etwas ähnliches passiert?

Mehr: PS5 - Analyst Michael Pachter schätzt den Release des PS4-Nachfolgers auf 2020

Super Nintendo Classic Mini - Unboxing-Video zum SNES Mini 7:01 Super Nintendo Classic Mini - Unboxing-Video zum SNES Mini


Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.