3 gute Gründe, Modern Warfare II auf der PS5 zu zocken

Call of Duty: Modern Warfare II läuft super auf allen modernen Plattformen, doch wer es auf der PlayStation 5 zockt, bekommt wahrscheinlich am meisten Spielspaß raus.

Was ist Modern Warfare II? Das Spiel ist der Nachfolger zu Modern Warfare von 2019 und zugleich eine Art Reboot des Spiels aus dem Jahre 2009. Es geht wieder um die Task Force 141 von Captain Price, die in der Kampagne dieses Mal gegen ein Drogenkartell und Terroristen kämpft. 

Neben der Story gibt es einen Multiplayer-Modus mit 6vs6 und größeren Ground-War-Schlachten mit Fahrzeugen sowie SpecOps-Koop gegen KI-Gegner. MWII bildet außerdem später die Grundlage für Warzone 2.0. 

Call of Duty: Modern Warfare II erscheint am 28. Oktober 2022 für alle gängigen Plattformen, darunter auch die heiß begehrte PlayStation 5 von Sony. Das Spiel läuft überall gut und verspricht feine Action für alle Freunde zünftiger Ballereien. 

Call of Duty: Modern Warfare 2 - Test-Video zur Story-Kampagne 13:08 Call of Duty: Modern Warfare 2 - Test-Video zur Story-Kampagne

Das alles bekommen Besitzer einer PS5 von Call of Duty: Modern Warfare II

Wer das Spiel aber für die PS5 erwirbt, der bekommt eine Reihe von exklusiven Vorteilen. Einige davon, darunter der frühere Beta-Zugang, gab es schon im September. Es gibt aber noch mehr exklusive Vorteile, die euch hier vorgestellt werden.

Spezieller Skin: Den ultra-coolen Oni-Skin gibt es nur für User auf der PlayStation, wenn sie Call of Duty: Modern Warfare II vorbestellen. Der Skin sieht sehr schick aus und gibt eurem Operator Masken im Stile japanischer Dämonen mit fiesen Schreckensfratzen und an Samurai-Rüstungen angelehnte Accessoires. Wenn ihr also eure Gegner als mythische Monster aus fernöstlichen Sagen erledigen wollt, dann tätigt jetzt schon den Preorder für die PlayStation Version von Modern Warfare II.

Der coole DualSense-Controller von Sony bringt ein völlig neues Spielgefühl in Modern Warfare II. Der coole DualSense-Controller von Sony bringt ein völlig neues Spielgefühl in Modern Warfare II.

Vorteile im Battle-Pass: Wenn ihr euch die spezielle Vault-Edition von Modern Warfare II holt, dann bekommt ihr unter anderem 50 Gratis-Stufen im neuen Battle-Pass freigeschaltet. Doch damit nicht genug! Wenn ihr das Paket für die PlayStation kauft, gibt’s nochmal fünf weitere Stufen obendrauf und ihr habt einen großen Teil des Passes schon durch, bevor ihr eine einzige Runde gespielt habt.

Vorteilhafter Controller: Ein spezieller Vorteil der PlayStation 5 sind die DualSense Wireless-Controller von Sonys Flaggschiff-Konsole. Denn die Trigger-Tasten an der Oberseite sind sogenannte “Adaptive Trigger”. Das bedeutet, dass sie quasi den Abzug der Waffe simulieren. Das ergibt im Gesamteindruck ein noch nie dagewesenes, haptisches Gefühl. Ihr spürt regelrecht, welche Waffe ihr gerade abfeuert.

So gibt es klar erkennbare Empfindungen, je nachdem, ob ihr ein eher leichtes Sturmgewehr abfeuert oder ein Maschinengewehr, das ordentlich “rumpelt”. Wenn ihr also das ultimative Baller-Feeling erleben wollt, dann führt kein Weg an der PlayStation 5 vorbei.

Soviel zu den PS5-Vorteilen bei Call of Duty: Modern Warfare II. Weitere nützliche Informationen zu Modern Warfare II findet ihr hier.