AC Valhalla-Bug macht Eivor betrunken, wenn ihr euren Spielstand ladet

Ihr habt keinen Tropfen Alkohol angerührt und trotzdem spawnt Eivor mit einem ordentlichen Schwipps ins Spiel? Fans wundern sich aktuell über den 'Drunk Bug'.

von Hannes Rossow,
01.01.2021 12:18 Uhr

Assassin's Creed Valhalla? Eher Assassin's Creed Lall-halla... Assassin's Creed Valhalla? Eher Assassin's Creed Lall-halla...

Zugegeben, Assassin's Creed Valhalla hat schon länger mit zahlreichen Bugs zu kämpfen, die die Entwickler nun nach und nach mit Patches und Updates ausbessern wollen. Doch das neueste Problem, mit dem manche Spieler*innen zu kämpfen haben, ist dann doch etwas ungewöhnlicher als sonst: Urplötzliche Betrunkenheit.

Assassin's Creed Valhalla: Neues Abenteuer, alter Rauschzustand

Im Nachgang des Jul Festivals, das Ende 2020 als eine Art Wikinger-Weihnachtsfeier eingeführt wurde, berichten Fans nun öfter davon, dass Eivor etwas überfordert durch die Welt torkel, sobald sie wieder ihren Spielstand laden und zurück in Spiel hüpfen. (via GameRant)

Finger weg vom Alkohol: Tatsächlich bietet das Jul Festival auch einen Trinkwettbewerb, der auch die Gewinner ordentlich auf die Birne schlägt. In der Regel ist die Betrunkenheit im Spiel aber nur von kurzer Dauer - alles ist etwas verschwommen, die Steuerung träge und schon hat Eivor sich wieder erholt.

Wenn wir Assassin's Creed Valhalla das nächste Mal spielen, spawnt Eivor aber wieder betrunken, obwohl wir unseren Rausch eigentlich schon längst hinter uns hatten. Je nachdem, wo wir uns gerade befinden, kann das aber sogar gefährlich sein. Immerhin ist die Sicht eingeschränkt und die fehlende Möglichkeit zum Lock-on erschwerte Kämpfe etwas.

Nerviger Bug ohne große Folgen

Dass der Bug direkt mit dem Jul Festival zusammenhängt, deuten auch Workarounds (via Jonne Steen Redeker) an. Wenn wir zum Beispiel, einen AC Valhalla-Spielstand ohne bestehende Internetverbindung laden, nimmt das Spiel an, das Event sei vorbei und Eivor wird stocknüchtern ins Spiel geladen.

Link zum YouTube-Inhalt

Die gute Nachricht: So oder so ist der Bug kein Beinbruch, denn der Zustand hält nur ein paar Momente an und lässt sich auch mit einer Schnellreise schnell wieder beheben. Aber trotzdem - etwas nervig und umständlich ist es dann doch.

Habt ihr den Bug auch bemerkt?

zu den Kommentaren (38)

Kommentare(38)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.