Achtung: Sonys "ready for PS5"-TVs sind (noch) nicht voll für Next Gen geeignet

Sony wirbt zwar mit dem Label "ready for PS5" für einige Fernseher, aber die sind eigentlich noch gar nicht richtig bereit für die PlayStation 5.

von David Molke,
04.08.2020 16:02 Uhr

Sony wirbt für einige Fernseher, die besonders gut mit der PlayStation 5 funktionieren sollen, aber das tun sie eigentlich noch gar nicht. Sony wirbt für einige Fernseher, die besonders gut mit der PlayStation 5 funktionieren sollen, aber das tun sie eigentlich noch gar nicht.

Sony stellt nicht nur Spielekonsolen wie die PS4 und PS5 her, sondern auch die dazu passenden Fernsehgeräte. Da wäre es natürlich extrem kundenfreundlich, wenn die Firma ein Label hätte, das zum Beispiel zeigen würde, welche TVs am besten für die Next Gen-Konsole PlayStation 5 geeignet sind. Aber die Geräte, die als "ready for PS5" oder mit "unterstützt PlayStation 5" beworben werden, sind eigentlich noch gar nicht so richtig bereit. Der Grund: Sie unterstützen gar nicht sämtliche Features der PS5.

Augen auf beim TV-Kauf für eure Next Gen-Konsolen!

Doch gar nicht "ready"? Sony hat vor Kurzem erst seine neuen Bravia-Fernsehgeräte vorgestellt und bewirbt die auf Englisch mit dem Slogan "ready for PS5" und auf Deutsch mit "unterstützt PlayStation 5". Aber so ganz stimmt das nicht, zumindest noch nicht und nicht vollständig.

Die groben Rahmenbedinungen stimmen, sowohl der Sony Bravia XH90/92 als auch der ZH8 unterstützen theoretisch eine Auflösung von mindestens 4K bei bis zu 120 Bildern pro Sekunde und den HDMI 2.1-Standard, aber eben nur theoretisch. In der Praxis sieht es vor allem im Augenblick noch ganz anders aus.

HDMI 2.1-Port reicht nicht: Um die Verwirrung komplett zu machen, heißt ein vorhandener HDMI 2.1-Port nämlich gar nicht zwingend, dass auch alle Funktionen davon unterstützt werden. Das trifft zum Beispiel auf den XH90 beziehungsweise X900H zu und mit Einschränkungen auch auf den ZH8 (aka Z8H).

Ihr sucht einen neuen Fernseher für PS5 & Xbox Series X? Dann solltet ihr genau aufpassen. Ihr sucht einen neuen Fernseher für PS5 & Xbox Series X? Dann solltet ihr genau aufpassen.

Diese Features fehlen den von Sony als PS5-ready beworbenen TVs

  • Der XH90 unterstützt aktuell zum Beispiel noch kein 4K/120 FPS, das kommt erst per Firmware-Update. Ob das rechtzeitig zum PS5-Launch sein wird, konnte Sony gegenüber Polygon nicht bestätigen
  • Der ZH8 unterstützt zwar bereits 4K bei 120 Hz beziehungsweise FPS, aber nur auf einem der vier vorhandenen Ports. Ihr könnt also PS5 und Xbox Series X gleichzeitig anschließen, aber nicht in ihrer vollen Pracht genießen.
  • Andere HDMI 2.1-Features wie VRR oder ALLM werden momentan weder vom 8K-Fernseher ZH8 noch vom XH90 unterstützt. Genau genommen gibt es von Sony auch noch gar keine offizielle Ankündigung zu ALLM bei der PS5.

Dass Sony die beiden TV-Geräte so anpreist, sie aber eigentlich gar nicht alle Ansprüche erfüllen, ist natürlich eine verpasste Chance. Ein entsprechendes Label hätte Klarheit in den unübersichtlichen Wust der Geräte, Standards, Anschlüsse und Begriffe bringen können.

Sonys Bravia-TVs unterstützen die Features der PS5 nur bedingt und noch nicht in vollem Umfang. Sonys Bravia-TVs unterstützen die Features der PS5 nur bedingt und noch nicht in vollem Umfang.

Darauf solltet ihr bei der TV-Suche für PS5 und Xbox Series X achten

  • 4K bei 120 Hertz
  • VRR (Variable Refresh-Rate)
  • ALLM (Auto Low Latency-Mode)
  • eARC (Enhanced Audio Return Channel)

Falls ihr jetzt nur Bahnhof versteht und noch irritierter als vorher seid, legen wir euch diesen Gamepro-Guide dazu ans Herz:

Neuer TV für PS5 & Xbox Series X: Alles zu HDMI 2.1, 8K & mehr   123     3

Mehr zum Thema

Neuer TV für PS5 & Xbox Series X: Alles zu HDMI 2.1, 8K & mehr

Eine Übersicht zu passenden Fernsehgeräten für PS5, Xbox Series X, PS4 und Xbox One sowie zur zugrunde liegenden Technik findet ihr hier:

Alle PS5-Spiele, die offiziell in 4K und mit 60 FPS dargestellt werden sollen, findet ihr hier. Die PS5 selbst soll Ende des Jahres zur Feiertagssaison erscheinen, aber einen genauen Termin gibt es immer noch nicht.

Spielt ihr mit dem Gedanken, einen neuen Fernseher zu kaufen? Woran orientiert ihr euch und worauf achtet ihr am meisten? Was ist euch dabei am wichtigsten?

zu den Kommentaren (38)

Kommentare(38)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.