Alan Wake Remastered: Erster Trailer mit Grafikupgrade kann sich sehen lassen

Während des gestrigen PlayStation-Showcases wurde ein erster Trailer zum Remaster des Xbox 360-Kultspiels Alan Wake gezeigt. Dieser demonstriert die grafischen Updates.

von Samara Summer,
10.09.2021 12:54 Uhr

Ein erster Trailer zeigt den Klassiker in neuem Gewand. Ein erster Trailer zeigt den Klassiker in neuem Gewand.

"Das ist für euch", schreibt Alan Wake-Schöpfer Sam Lake an die Fans des Titels. Eine Neuauflage des beliebten Klassikers war sehnlicher Wunsch der Fangemeinde und wird schon sehr bald erfüllt. Bereits im Oktober erscheint Alan Wake Remastered für die alten sowie aktuellen Xbox- und PlayStation-Konsolen. Beim PlayStation-Showcase präsentierte ein erster Trailer den Klassiker in neuem Gewand.

Alan Wake Remastered enthält Erweiterungen

Darum geht es: Remedys beliebter Spieleklassiker Alan Wake erschien ursprünglich 2010 für die Xbox 360. Treue Fans und solche, die es vielleicht noch werden möchten, können sich aktuell auf ein Remaster freuen, das auf verschiedenen Konsolen erhältlich sein wird: auf der Xbox One sowie Series X/S und auch auf PS4 sowie PS5.

Das steckt alles in Alan Wake Remastered: Das Remaster wird nicht nur das Hauptspiel, sondern auch die zwei Erweiterungen The Signal und The Writer sowie einen neuen Kommentar von Creative Director Sam Lake enthalten.

Das zeigt der Remaster-Trailer

Das rund eineinhalbminütige Video demonstriert die neu gerenderte 4K-Grafik in atmosphärisch düsteren Szenen. Wir sehen den Schriftsteller am Schreibtisch und mit Alice, der Fotografin, mit der er verheiratet ist und die später auf mysteriöse Weise verschwindet. Außerdem bekommen wir einen kleinen Eindruck von der Action und der Lichtstimmung in Bright Falls, die entscheidend zur Gruselatmosphäre beiträgt.

Alan Wake-Schöpfer Sam Lake schreibt in einem offenen Brief an die Fanseite The Sudden Stop:

"Alan Wake Remastered ist die originale Erfahrung, in die ihr euch vor all diesen Jahren verliebt habt. Wir wollten das nicht ändern. Aber alle Visuals, einschließlich des Charaktermodells von Alan Wake selbst und den Cinematics, wurden erneuert und verbessert mit ausgewählten Next-Gen-Upgrades."

Hier könnt ihr euch den Trailer ansehen:

Alan Wake Remastered - Erster Trailer zum Remaster zeigt Comeback von Alan Wake 1:34 Alan Wake Remastered - Erster Trailer zum Remaster zeigt Comeback von Alan Wake

Was gab es noch im PlayStation-Showcase?

Das erwartet euch in Alan Wake

Alan Wake ist ein atmosphärisches Horrorspiel, in dem ihr die Rolle des titelgebenden Helden übernehmt. Es handelt sich um einen Schriftsteller mit Schreibblockade. Gemeinsam mit seiner Frau macht er sich auf in das idyllisch abgelegene Örtchen Bright Falls, um neue Inspiration zu sammeln. Doch dann verschwindet Alice spurlos.

Das harmonische Bild trügt... Das harmonische Bild trügt...

Als ob das nicht schon genug wäre, muss sich der Autor finsteren Kreaturen entgegenstellen, die von der Dunkelheit geschützt werden. Diese gilt es mit einer Taschenlampe und Pistole zu bekämpfen. Dabei vermischen sich Wahrheit und Fiktion in einem mysteriösen Verwirrspiel.

Wie gefällt euch der neue Look? Und seid ihr Fans des Titels oder nehmt ihr das Remaster als Gelegenheit es nachzuholen?

zu den Kommentaren (10)

Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.