Animal Crossing-Spieler terrorisiert seine Bewohner mit Schildkröten

Ein Animal Crossing-Spieler experimentiert mit Schnappschildkröten auf seiner Insel herum und terrorisiert damit seine Dorfbewohner.

von Annika Bavendiek,
20.05.2020 15:11 Uhr

Mit Schnappschildkröten terrorisiert ein Spieler in Animal Crossing: New Horizons seine Inselbewohner. Mit Schnappschildkröten terrorisiert ein Spieler in Animal Crossing: New Horizons seine Inselbewohner.

In Nintendos Lebenssimulation Animal Crossing: New Horizons kann der Spieler neben Insekten auch zahlreiche Fische fangen. Dazu gehören Schnappschildkröten, die aber nicht nur verkauft werden können. Animal Crossing-Fan und Twitter-User @miltank211 zeigt in seinen Tweets, wie er mit den Reptilien seinen Inselbewohnern das Leben schwer macht. Und wir reden hier von sehr, sehr vielen Schnappschildkröten!

Das etwas andere Schildkröten-Rennen

Spieler Miltank211 zeigt sich auf Twitter äußerst kreativ und experimentierfreudig. Neben dem Nachstellen von verschiedenen Filmszenen hat der Animal Crossing-Fan die Schnappschildkröten für sich entdeckt. Diese dienen als Barriere, während Dorfbewohner versuchen vor den gefährlichen Vogelspinnen (bzw. Skorpionen) zu fliehen. Das Resultat seht ihr hier:

Das Schaf Dominik versucht auf einer abgesteckten Rennbahn vor der Vogelspinne zu fliehen, während er den Spieler Miltank211 vor sich herschiebt. Der Bewohner versucht zwar nur vor der Vogelspinne zu flüchten, so wird es aber zu einem Spezial-Training für das sportliche Schaf.

Oder es endet in einer kuriosen Situation wie dieser hier:

Auf der Rennbahn hält Miltank211 aber auch 100 Meter-Läufe mit seinen Inselbewohnern ab. Die Schnappschildkröten und Löcher halten die Bewohner dabei stets auf der Bahn.

Und die Löcher? Der Animal Crossing-Spieler verwendet neben den Schnappschildkröten auch Löcher für die Absperrungen. Diese verschwinden aber nach einem Tag wieder, während die Schildkröten die gefährlichen Vogelspinnen dauerhaft fernhalten.

AC-Spieler verursacht Ausgangssperre

Wenn Miltank211 die Bewohner nicht um die Wette laufen lässt, dienen die Schildkröten nicht als Laufbarriere, sondern als Ausgangssperre für Dominik.

Das mag in Anbetracht dieser gruseligen Verfolgungsjagd vielleicht auch der sicherere Ort zu sein:

So bekommt ihr Schnappschildkröten in AC New Horizons

Falls ihr in Animal Crossing: New Horizons selber Schnappschildkröten fangen wollt, findet ihr sie unter folgenden Bedingungen auf der Nordhalbkugel:

Wann: April bis Oktober zwischen 21:00 und 04:00 Uhr

Wo: in Flüssen

Für die Südhalbkugel gelten die Angaben jeweils von Oktober bis April.

Ihr könnt die Schnappschildkröten, so wie Miltank211, auf eurer Insel ausstellen, dem Museum spenden oder für 5.000 Sternis verkaufen. Für alle weiteren Fische haben wir in einem extra Artikel alle Fundorte und Preise aufgelistet.

zu den Kommentaren (4)

Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen