Animal Crossing New Horizons Update 1.1.3 fixt nervigen Ballon-Bug

Patch 1.1.3 fürs Switch-Abenteuer Animal Crossing New Horizons ist live und merzt einen nervigen Geschenke-Ballon-Fehler aus.

von Linda Sprenger,
04.04.2020 10:38 Uhr

Animal Crossing: New Horizons hat ein neues Update erhalten. Animal Crossing: New Horizons hat ein neues Update erhalten.

Update 1.1.3 für Animal Crossing: New Horizons ist da und kümmert sich endlich um einen nervigen Bug, der alle Ballon-Jäger ab einem bestimmten Zeitpunkt im Spiel ordentlich auf den Keks geht.

Somit finden wir nur einen einzigen Punkt in den Patch-Notes des aktuellen Updates.

Patch-Notes für Update 1.1.3

  • Fixt einen Bug, bei dem Ballons unter bestimmten Umständen gar nicht mehr auftauchen

Worum geht's bei dem Ballon-Bug?

Was sind Ballons? Falls ihr es nicht wisst - Ballons fliegen ab und an Mal am Himmel eurer Insel, ihr könnt sie sogar hören: Jedes Mal wenn sich einer in eurer Nähe befindet, nehmt ihr ein Windrauschen wahr.

Ballons könnt ihr mit der Schleuder abschießen und ihr erhaltet im Anschluss ein Geschenk, zum Beispiel Möbel, (oder im Falle des Oster-Events ein Ei, sofern der Ballon in Regenbogenfarben erstrahlt.

Und der Bug? Eine Aufgabe des Nook-Meilensystem verlangt es von uns, insgesamt 300 Ballons abzuschießen. Dank des Fehlers kann es vorkommen, dass nach Abschluss dieser Aufgabe überhaupt keine Ballons mehr in der Spielwelt auftauchen.

Ärgerlich, schließlich wollen wir ja auch nach 300 Schleuderabschüssen immer noch Geschenke haben! Aber das ist dank fix ja nun endlich Geschichte.

Wie lade ich das Update?

In der Regel lädt eure Switch (Spiele-)Updates stets automatisch herunter, passiert das aus irgendeinem Grund nicht, könnt ihr es außerdem manuell auslösen:

  • Stellt sicher, dass eure Switch mit dem WLAN verbunden ist
  • Markiert das Spiel, für das ihr ein Update laden wollt (in diesem Falle Animal Crossing)
  • Drückt auf die Minus-Taste, um die Optionen zu öffnen
  • Wählt hier "Software-Updates" aus: Geht auf den Punkt "Über das Internet" und ladet und installiert den neuen Patch

Das war's auch schon. Habt ihr weiterhin Spaß mit Animal Crossing? Was freut euch, was nervt euch? Schreibt es uns in die Kommentare.

zu den Kommentaren (3)

Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen