"Ist das alles?" - Apex Legends Battle Pass sorgt für Schulterzucken

Respawn Entertainment hat den ersten Battle Pass enthüllt. Die Reaktionen vieler Fans fallen jedoch etwas verhalten aus.

von Maximilian Franke,
19.03.2019 17:45 Uhr

Der erste Battle Pass von Apex Legends enttäuscht viele Spieler.Der erste Battle Pass von Apex Legends enttäuscht viele Spieler.

Auch wenn klar war, dass im März Season 1 in Apex Legends starten würde, haben die Entwickler von Respawn Entertainment ihre Fans mit dem Release ziemlich lang auf die Folter gespannt. Gestern kam dann endlich die Ankündigung. Schon heute Abend geht es los.

Neben dem neuen Charakter Octane wird auch der erste Battle Pass eingeführt. Dieser orientiert sich in seiner Struktur sehr stark an Fortnite. Ihr steigt also parallel zu eurem Account-Level im Season-Level auf und erhaltet pro Stufenaufstieg verschiedene, kosmetische Belohnung frei.

Das ist grundsätzlich wenig überraschend, aber die Stimmen nach der Enthüllung fallen auf Reddit eher verhalten aus. Viele Spieler zeigen sich unzufrieden mit dem Battle Pass und sind von den Inhalten eher enttäuscht.

Der Jubel bleibt aus. Warum?

Beim größten Kritikpunkt scheinen sich die meisten User einig zu sein. Die Items, die auf die Käufer des Passes warten, seien den Aufwand und das Geld in den Augen der Spieler kaum wert.

So beschwert sich Troywojo in einem Post darüber, dass alle fünf Stufen ein Abzeichen als Belohnung ansteht. Dieses zeigt das jeweils erreichte Season-Level auf dem Charakter-Banner an. Das ist für sich genommen auch kein Problem, allerdings sind somit 20 Prozent aller Belohnung eben solche Abzeichen, die in den Augen vieler Spieler keinen großen Wert haben.

An anderer Stelle beschwert sich kerbelda darüber, dass sich viele Fans vor allem Legendäre Skins für die Charaktere und Waffen gewünscht hätten. Tatsächlich sind diese allerdings nur selten Teil des Passes. Stattdessen gibt es drei Skins, die allerdings keine großen Besonderheiten aufweisen und eher die Farben der Standard-Charaktere ein wenig verändern.

Octane wurde als erste Legende bereits im Vorfeld spekuliert.Octane wurde als erste Legende bereits im Vorfeld spekuliert.

Nicht nur Negativität

Auch wenn die kritischen Stimmen die Oberhand zu haben scheinen, gibt es gleichzeitig auch positivere Stimmen, die zufrieden sind und die Entwickler in Schutz nehmen.

Ein sehr erfolgreicher Top-Post zeigt sich zwar ebenfalls nicht unbedingt glücklich über den Battle Pass, allerdings kritisiert er den scharfen Umgangston im Subreddit und bekommt dafür viel Zuspruch.

An anderer Stelle hat die Community hingegen ausgerechnet, wie viel Wert im Battle Pass steckt. Dieser kostet 950 Apex Coins, also in etwa 9,50 Euro. Den Berechnungen von DarthSatoris zufolge, gemessen an den Preisen des Ingame-Stores, haben alle erspielbaren Items einen Wert von 7790 Apex Coins - ein Vielfaches des ursprünglichen Kaufpreises.

Was sagen die Entwickler?

Respawn selbst weist auf Reddit daraufhin, dass Season 1 und der dazugehörige Pass nur der erste Schritt einer langen Entwicklung sei. Weil Apex Legends noch am Anfang stehen, verzichtet das Studio vorerst auf komplexere Quests, die die Spieler abschließen müssen.

"Ihr werdet feststellen, dass die erste Version nicht um ein komplexes Quest-System gebaut ist, in dem ihr einen 720 Backflip vom Wachturm und zwei Wingman-Headshots machen müsst, bevor du unten ankommst.

Auch wenn wir glauben, dass es viel Raum für coole Quests und Herausforderungen in zukünftigen Battle Passes geben wird, wollten wir unseren Spielern in der ersten Version erlauben, das Spiel einfach zu spielen und zu lernen."

Weiterhin heißt es, dass die kommenden Battle Passes mehr Verbesserungen enthalten werden. Die Ideen dafür seien bereits vorhanden. Bis dahin wird die Community um ihr Feedback gebeten.

Den zweiten und vielleicht besseren Battle Pass könnt ihr übrigens kostenlos bekommen, wenn ihr den ersten vollständig levelt. Wie schon bei Fortnite bekommt ihr ab und zu auch ein paar Apex Coins. Bis zum maximalen Season-Level 100 könnt ihr euch so 1000 Coins erspielen. Genug, um in Season 2 ohne Zusatzkosten wieder dabei zu sein. Season 1 dauert drei Monate.

Was denkt ihr? Seid ihr zufrieden mit dem ersten Battle Pass?

Großer Erfolg für Apex Legends - Warum ist die Fortnite-Alternative so beliebt? 8:52 Großer Erfolg für Apex Legends - Warum ist die Fortnite-Alternative so beliebt?


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen