Apex Legends - Shooter erreicht 50 Mio. Spieler, vier Mal so schnell wie Fortnite

Respawn Entertainment hat verkündet, dass ihr neuer Battle Royale-Shooter bereits 50 Millionen Spieler verzeichnet. Damit wächst er deutlich schneller, als Fortnite nach Release.

von Maximilian Franke,
05.03.2019 09:26 Uhr

Die Erfolgsgeschichte geht weiter.Die Erfolgsgeschichte geht weiter.

Apex Legends ist ohne große Vorwarnung erschienen und hat die Battle Royale-Spielerschaft im Sturm erobert. Nach nur drei Tagen hatten sich bereits 25 Millionen Legenden in den Kampf gestürzt.

Nun haben die Entwickler von Respawn Entertainment verkündet, dass die Zahl der Nutzer auf stolze 50 Millionen angestiegen ist. Für diesen Meilenstein hat Apex gerade einmal vier Wochen gebraucht. Zur Feier des Tages gibt es auch gleich ein Dank-Video des Studios.

Erfolg trotz fehlender Mobile-Version

Damit wächst die Community deutlich schneller als beim Genre-Platzhirsch Fortnite. Der bekannte Analyst Daniel Ahmad fasst die Entwicklung der Spielerzahlen auf Twitter übersichtlich zusammen.

Er weißt auch darauf hin, dass Epic Games die mobilen Versionen von Fortnite veröffentlicht hat, als ihr Hit die 50 Millionen-Marke erreichte. Dieser Schritt erlaubte auch den gewaltigen Wachstum und Erfolg, der bis heute anhält.

Derzeit kann Fortnite in etwa 200 Millionen Spieler für sich gewinnen. Insgesamt überholt hat es Apex Legends also noch lange nicht. Trotzdem ist es beeindruckend, dass die Spielerzahl vier Mal so schnell wächst, wie seiner Zeit bei Fortnite.

Das liegt natürlich nicht zuletzt auch daran, dass Apex massiv vom Erfolg der Konkurrenz, sei es PUBG oder Fornite, profitieren dürfte. Immerhin ist Battle Royale derzeit allgemein sehr beliebt versorgt viele verschiedene Varianten mit ausreichend Spielern.

Kommt Apex für Mobile? Ob es jemals eine mobile Version von Apex geben wird, bleibt abzuwarten. Die grafische Qualität fällt bei Respawns Battle Royale um einiges höher aus. Eine entsprechende Portierung könnte also vermutlich nicht ohne massive Einschränkungen der Darstellung realisiert werden.

Angekündigt ist in dieser Hinsicht noch nichts, allerdings schließen die Entwickler eine Mobile-Version explizit nicht aus. Es bleibt also abzuwarten, wie lang der Erfolg von Apex anhält. Egal ob mit oder ohne Smartphones.

Großer Erfolg für Apex Legends - Warum ist die Fortnite-Alternative so beliebt? 8:52 Großer Erfolg für Apex Legends - Warum ist die Fortnite-Alternative so beliebt?


Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen