As Dusk Falls: Drama für Xbox Series X erinnert an The Walking Dead

Beim Xbox Games Showcase wurde gestern auch As Dusk Falls angekündigt. Das interaktive Drama sieht im ersten Trailer schon mal sehr atmosphärisch, spannend und stilsicher aus.

von David Molke,
24.07.2020 11:59 Uhr

As Dusk Falls wird ein interaktives Drama für Xbox Series X, das seine Story auf ganz besondere Art und Weise erzählen soll. As Dusk Falls wird ein interaktives Drama für Xbox Series X, das seine Story auf ganz besondere Art und Weise erzählen soll.

As Dusk Falls setzt auf Atmosphäre, Spannung und eine interaktive Drama-Story, die es offenbar in sich hat. Das stilsicher und experimentell wirkende Spiel stammt von einem neu gegründeten Entwicklerstudio, das sich Interior/Night nennt und unter anderem aus ehemaligen Quantic Dream-Menschen besteht. Es wurde gestern auf dem Xbox Games Showcase enthüllt und hier findet ihr alles, was wir bisher dazu wissen.

As Dusk Falls soll neuartiges, interaktives Storytelling vorantreiben

Caroline Marchal, Gründerin und Creative Director von Interior/Night erklärt in einem offiziellen Xbox-Artikel, wie die Geschichte von As Dusk Falls funktioniert: Das interaktive Storytelling geht nämlich anders an die Handlung heran, als das bei vielen anderen Spielen der Fall ist.

Nicht chronologisch: Die Story von As Dusk Falls "startet mittendrin", statt sie nach und nach zu erzählen. Alles dreht sich um zwei Familien, deren Mitglieder sich 1999 in der Wüste Arizonas begegnen. Von dort weitet sich das Geschehen aus und erstreckt sich letztlich über 30 Jahre und betrachtet die Handlung aus unterschiedlichsten Perspektiven:

"Eine gewaltige Spirale, die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft einer einzigen dramatischen Nacht erforscht."

As Dusk Falls soll ein interaktives Drama werden, das sich um zwei Familien und deren Geschichte dreht. As Dusk Falls soll ein interaktives Drama werden, das sich um zwei Familien und deren Geschichte dreht.

Dabei sollen vor allem unsere Entscheidungen wichtig sein, aber auch die vielfältigen Charaktere stehen im Mittelpunkt. As Dusk Falls richtet sich ausdrücklich an alle Menschen, "egal, ob sie vorher Videospiele gespielt haben oder nicht."

Die beherrschenden Themen sind Empathie, Familiengeschichten, Resilienz und Verzicht. Das sieht im ersten Trailer alles bereits sehr atmosphärisch, stilsicher und spannend aus, auch wenn vom eigentlichen Gameplay bisher anscheinend nur wenig bis gar nichts zu sehen ist. Hier könnt ihr ihn euch ansehen:

As Dusk Falls - Trailer stellt interaktives Drama für Xbox vor 1:24 As Dusk Falls - Trailer stellt interaktives Drama für Xbox vor

Wann und für welche Plattformen? As Dusk Falls soll für die Xbox Series X, Xbox One und den PC erscheinen. Einen offiziellen Releasetermin gibt es noch nicht, aber in den kommenden Monaten soll es weitere Informationen zum vielversprechenden Titel geben.

Wie findet ihr den Look von As Dusk Falls? Was versprecht ihr euch vom Spiel und was vermutet ihr hinter dem interaktiven Drama?

zu den Kommentaren (3)

Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.