Assassin's Creed Valhalla hat keinen Koop, nur Singleplayer

Assassin's Creed Valhalla wird zum Release keinen Koop-Modus beinhalten. So äußert sich Ubisoft zur Singleplayer-Aussage.

von Sebastian Zeitz,
30.04.2020 18:47 Uhr

Assassin's Creed Valhalla wird ein reines Singleplayer-Spiel. Assassin's Creed Valhalla wird ein reines Singleplayer-Spiel.

Assassin's Creed Valhalla wurde soeben für die PS4, Xbox One, PS5 und Xbox Series X enthüllt, wodurch jetzt auch verschiedene Gerüchte bestätigt, beziehungsweise dementiert werden. So hat sich Ubisoft unter anderem zu einem vermeintlichen Koop-Modus geäußert.

Nur Singleplayer

Erste Gerüchte zum neuen Assassin's Creed ließen vermuten, dass es einen Fokus auf einen Mehrspieler mit Koop-Ansatz geben könnte. Das Gerücht hat Ubisoft jetzt aber gegenüber Eurogamer dementiert:

"Valhalla ist ein Singleplayer-Spiel mit vielen Online-Komponenten, die Spieler dazu bringen sollen ihren Fortschritt und ihre Kreativität zu teilen."

Keine Multiplayer-Experimente: Damit ist also klar, dass es keinen Koop-Modus in einer klassischen Form geben wird. Erste Gerüchte hatten vermuten lassen, dass das gesamte Spiel auch kooperativ spielbar sein wird. Damit wird auch sechs Jahre nach Assassin's Creed Unity die Reihe nicht noch einmal mit Koop-Funktionen experimentieren.

Andere Online-Funktionen: Was genau der interviewte Lead Producer Julien Laferriere damit meint, ist noch nicht bekannt. Sicher ist, dass ihr euer eigenes Wikingerdorf aufbauen könnt. Wahrscheinlich wird es möglich sein, dieses mit anderen Spielern zu teilen oder gewisse Elemente davon untereinander auszutauschen. Wie genau die Interaktivität zwischen den Spielern aussieht, wird sich vermutlich in den kommenden Wochen zeigen .

Auf jeden Fall können jetzt alle Assassin's Creed-Fans aufatmen, die Sorge hatten, dass das Spiel auf eine stark in den Vordergrund gerückte Mehrspieler-Komponente setzt.

Assassin's Creed Valhalla - Gameplay, Story, Release: Alle Infos zum Spiel   45     2

Mehr zum Thema

Assassin's Creed Valhalla - Gameplay, Story, Release: Alle Infos zum Spiel

Mehr zu Assassin's Creed Valhalla

Mit der Enthüllung des Spiels hat Ubisoft auch eine ganze Menge anderer Infos zum Spiel bekannt gegeben. Im Übersichtsartikel hier auf GamePro zeigen wir euch, was ihr zu Assassin's Creed Valhalla wissen müsst, wie auch einen tieferen Einblick in den Charaktereditor. Zusätzlich stellen wir euch die verschiedenen Editionen vor, in denen das Spiel erscheinen wird.

Assassin's Creed Valhalla wird Ende 2020 für PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series X und Xbox One erscheinen.

Seid ihr glücklich mit der Singleplayer-Erfahrung oder hättet ihr gerne Koop?

zu den Kommentaren (8)

Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen