Battlefield 1 - DICE führt Mikrotransaktionen für Battlepacks ein

Wer zu ungeduldig ist, kann ab sofort Battlepacks mit Echtgeld bezahlen. Bis jetzt ließen sich die beliebten Kisten nur freispielen.

von Marylin Marx,
24.11.2016 12:15 Uhr

Die Battlepacks aus Battlefield 1 Die Battlepacks aus Battlefield 1

Es war nur eine Frage der Zeit, bis wir Battlepacks in Battlefield 1 endlich mit Echtgeld kaufen können. Jetzt ist es endlich soweit und diejenigen unter uns, die sich die begehrten Packs nicht erst freispielen wollen, können sie sich jetzt kaufen. Ähnlich wie bei den Vorgängern, kommen auf diesem Weg die Mikrotransaktionen in das Spiel.

Die Packs könnt ihr in folgenden Mengen kaufen:

  • 1 Battlepack kostet 1,99 Euro
  • 3 Battlepacks kosten 5,59 Euro
  • 5 Battlepacks kosten 8,99 Euro
  • 10 Battlepacks kosten 16,99 Euro
  • 20 Battlepacks kosten 29,99 Euro

Anders als bei Battlefield 4 oder Battlefield Hardline gibt es bei den neuen Battlepacks keine Unterteilung in goldene oder bronzene Packs. Jede Kiste hat dieselben Chancen, wertvolle Gegenstände aus ihnen zu erhalten. Zusätzlich unterscheiden sie sich nicht von den Packs, die ihr im regulären Spielverlauf freispielen könnt. (via Play3)

Werdet ihr euch Battlepacks kaufen? Was war euer seltenster Loot aus einem Pack?

zu den Kommentaren (1)

Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.