Battlefield 3-Remaster durch mysteriösen Tweet angedeutet

Deutet Electronic Arts etwa ein Remaster von Battlefield 3 an? Nachdem der Twitter-Account plötzlich verschwunden und mit einem Tweet zu BF 3 zurückkehrte, beginnen die Fans zu spekulieren.

von Andreas Bertits,
11.09.2020 15:43 Uhr

Kommt Battlefield 3 zurück? Die Chancen stehen gut. Kommt Battlefield 3 zurück? Die Chancen stehen gut.

Fans der Battlefield-Serie staunten nicht schlecht, als der Twitter-Account der Shooter-Reihe zum 18. Jubiläum der Serie plötzlich verschwand. Sollte er etwa für die große Präsentation von Battlefield 6 vorbereitet werden? Doch als der Account wieder online ging, erwartete die Spieler*innen eine Überraschung.

Battlefield 3 statt Teil 6? Statt einer Nachricht rund um Battlefield 6, präsentierte der Tweet eine Szene aus Battlefield 3. In den Kommentaren zeigt sich die Community verwirrt. Sollte EA vielleicht anstatt BF 6 erst einmal ein Remaster von Battlefield 3 ankündigen?

Link zum Twitter-Inhalt

Die Hinweise auf ein Battlefield 3-Remaster mehren sich

Es gab schon früher Andeutungen: Immerhin gibt es bereits seit einiger Zeit Gerüchte rund um ein solches Remaster. Im Juni berichteten zwei voneinander unabhängige Quellen, dass sich ein Remaster von BF 3 in Arbeit befindet. EA bestätigte dies aber bisher noch nicht.

Laut recht verlässlichen Insidern soll das Remaster für Xbox Series X (und S) sowie für die PS5 erscheinen. Welche Verbesserungen wir erwarten können, steht nicht fest. Der Release ist den Quellen zufolge für 2021 geplant.

Dass nun ausgerechnet ein Tweet zu Battlefield 3 auftaucht, scheint diese Gerüchte zu untermauern. Nicht ohne Grund würde EA so etwas tweeten. Da scheint etwas zu passieren. Und alles deutet auf eine Neuauflage von Battlefield 3 hin.

Wann wir aber endlich mit Informationen und Gameplay-Material zu Battlefield 6 rechnen können, ist weiterhin unklar. Auf das Sequel freuen sich viele Fans.

Meinung der Redaktion

Maximilian Franke


Maximilian Franke
@mafra_tw

Battlefield 3 ist immer noch einer der, wenn nicht sogar der beliebteste Battlefield-Teil. Auf dem PC sind die Server bis heute gut besucht. Gerade nach dem durchwachsen aufgenommenen Battlefield 5, das vor wenigen Monaten zudem von EA und Dice offiziell beerdigt wurde, könnten sich die Entwickler mit einem Remake oder Remaster des Serien-Highlights vielleicht die ein oder anderen Fan-Herzen zurückholen.

Persönlich halte ich eine Neuauflage vor allem für Konsolen-Spieler sinnvoll. Das Original erschien zwar für PS3 und Xbox 360, allerdings mit heftigen technischen und spielerischen Einschnitten. Dementsprechend hätte BF3 einen ordentlichen Konsolen-Neustart durchaus verdient. Die Voraussetzungen wären also zumindest gegeben und es ist nicht der erste Hinweis. Ich drück auf jeden Fall die Daumen!

Glaubt ihr, dass ein Remaster von Battlefield 3 kommt? Oder meint ihr, der Tweet von EA hat nichts zu bedeuten?

zu den Kommentaren (12)

Kommentare(12)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.