Wertung: Bayonetta 3 im Test: Genau der frische Wind, den die Reihe braucht

Wertung für Nintendo Switch
88

»Bayonetta 3 fühlt sich wie die natürliche Evolution der Reihe an und kann mit großartigen Kämpfen ebenso wie mit den Neuerungen überzeugen.«

GamePro
Präsentation
  • toller Soundtrack
  • läuft technisch einwandfrei
  • abwechslungsreiches Gegnerdesign
  • spektakuläre Kämpfe
  • detailarme Umgebung und matschige Texturen

Spieldesign
  • intuitives Kampfsystem mit Tiefe
  • flüssige Kämpfe in bis zu 60 fps
  • große Auswahl an spaßigen Waffen
  • Abwechslung durch kreative Actionsequenzen und Mini-Spiele
  • Erkunden wird belohnt

Balance
  • vier Schwierigkeitsgrade
  • gute Tutorials
  • für Action-Neulinge und erfahrene Spieler*innen geeignet
  • faire Checkpoints
  • Kameraprobleme

Story/Atmosphäre
  • schräge Charaktere
  • überzogene Action mit augenzwinkerndem Humor
  • gute englische Sprecher*innen
  • Spielwelt lädt zum Erkunden ein
  • Einstieg wird Neulingen wenig erklärt

Umfang
  • rund 15 Stunden Spieldauer
  • freischaltbare Herausforderungen
  • abwechslungsreiche Levels
  • Wiederspielwert durch Bewertungssystem
  • kein Koop-Modus mehr

Awards

So testen wir

Wertungssystem erklärt

3 von 3


zu den Kommentaren (34)

Kommentare(34)
Kommentar-Regeln von GamePro
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.