Borderlands 3-Hotfix schraubt an eurem Kammerjäger (außer ihr spielt Moze)

Zane wird stärker, FL4K und Amara werden schwächer und auch die Waffenhersteller bekommen Buffs spendiert. Alle Infos zum Borderlands 3-Hotfix gibt es hier.

von Hannes Rossow,
29.09.2019 10:15 Uhr

Welcher Kammerjäger ist euer Liebling? Welcher Kammerjäger ist euer Liebling?

Nachdem sich der erste Hotfix von Borderlands 3 vor allem um Loot drehte und der erste offizielle Patch vor allem Bugs ausmerzte, fasst das neueste Update die Kammerjäger ins Auge. Nunja, zumindest drei von ihnen, denn sowohl an Amara, Zane als auch FL4K wurden mit einem Hotfix Änderungen vorgenommen. Einzig für Spieler, die Moze gewählt haben, bleibt alles wie es ist.

Buffs für Kammerjäger & Waffenhersteller im Borderlands 3-Hotfix

Der Gedanke hinter dem Mini-Update, das keinen klassischen Patch-Download erfordert, ist, dass die vier Kammerjäger insgesamt ausgeglichen sind und Spielern gleichwertige Klassen zur Verfügung stehen. Und dafür müssen manche Kammerjäger eben stärker und manche ein bisschen schwächer werden.

Zane-Spieler teilen jetzt mehr aus

Der trickreiche Agent ist der einzige Kammerjäger, der einen Buff spendiert bekommt. So wurde die Menge an Schaden erhöht, die er mit seinen Fähigkeiten austeilt und gleichzeitig werden die Nachteile anderer Fertigkeiten neutralisiert:

  • Klon-Schaden um 38% erhöht
  • SNTL-Drohnenschaden: 50% mehr Schaden
  • Cryo Kugeln kommen jetzt ohne Handycap daher
  • Drohnen-Raketen: 50% mehr Schaden
  • Almighty Ordenance-Raketen: 75% mehr Schaden

FL4K kann sich nicht mehr so gut verstecken

Der Bestienmeister ist bekannt dafür, dass er sich mit seiner Entschwinden-Fähigkeit unsichtbar machen kann, um dann seine Gegner mit kritischen Schaden überraschen kann. Das hat aber offenbar etwas zu gut funktioniert:

  • Entschwinden hält nur noch 6 statt 8 Sekunden an
  • Entschwinden: Bonus auf kritischen Schaden nur noch 25% statt 50%

Amara muss mehr einstecken & heilt weniger

Die Sirene Amara hat mit ihren übersinnlichen Fähigkeiten die Möglichkeit, aus jeder Situation einen Vorteil zu ziehen. Bei manchen Situationen wird das nun aber etwas weniger:

  • KO-Schlag heilt nur noch 50% statt 100% der Energie
  • Glamour: Schutz vor Schaden von 30% auf 10% reduziert

Habt ihr Maliwan- oder Atlas-Waffen? Ihr habt's gut

Denn sämtliche Waffen dieser Hersteller bekommen einen automatischen Buff auf ihre Werte. Falls ihr also euer Arsenal dahingehend aufgebaut habt, könnte sich das jetzt sehr gut auszahlen.

  • Maliwan: 25% mehr Schaden & 20% höhere Feuerrate
  • Atlas: 25% mehr Schaden
  • Jakobs-Automatikgewehre: 20% mehr Schaden
  • DAHL-SMG: 10% mehr Schaden
  • Vladof-Schwere Waffen: 25% mehr Schaden
  • TEDIORE-Shotgun: 50% mehr Schaden

Was haltet ihr vom Hotfix? Seid ihr betroffen?


Kommentare(13)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen