Borderlands 3-Fans dürfen jetzt endlich das lange Intro skippen

Wer einfach nur eine andere Klasse ausprobieren möchte, musste sich in Borderlands 3 immer wieder das überlange Intro anschauen. Jetzt darf das Filmchen endlich übersprungen werden.

von Hannes Rossow,
15.12.2019 12:29 Uhr

Borderlands 3 lässt uns jetzt viel schneller in neue Abenteuer springen. Borderlands 3 lässt uns jetzt viel schneller in neue Abenteuer springen.

Seit dem Launch von Borderlands 3 haben sich die Entwickler von Gearbox Software sehr darum bemüht, den Loot-Shooter mit regelmäßigen Updates und Hotfixes zu unterstützen. Gerade beim Balancing braucht es natürlich ständige Anpassungen, wenn kein Frust bei den Spielern aufkommen soll.

Aber eine - für manche Fans besonders wichtige - Änderung hat lange auf sich warten lassen. Doch dank des aktuellsten Updates, das vor ein paar Tagen online ging, ist es jetzt soweit. Beim Starten eines neuen Borderlands 3-Abenteuers können wir endlich das Intro-Filmchen überspringen.

Borderlands 3 spart Zeit und Nerven

In den offiziellen Patch Notes zum Spiel, die im Detail auf alle Anpassungen eingehen und unter anderem den Support für den kommenden Story-DLC Moxxi's Heist of the Handsome Jackpot bringen, versteckt sich auch der Verweis auf das Borderlands 3-Intro:

"Added functionality to skip the intro movie once the video has fully loaded"

Vor allem Spieler, die mit Builds experimentieren und gern mit neuen Charakteren oder Klassen von vorn beginnen, dürften sich über diese Änderungen freuen. Auch wenn es nur ein paar Minuten sind, ein paar Nerven werden durch die Anpassung sicher geschont.

Mehr zu Borderlands 3:


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen