Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Wertung: Borderlands 3 im Test - Größer, besser, dümmer

Wertung für PlayStation 4,Xbox One
84

»Borderlands 3 bietet mehr Waffen, mehr Action und mehr Blödsinn. Das ist gut für Fans, aber uninteressant für alle anderen.«

GamePro
Präsentation
  • gewohnt stimmiger Cel-Shading-Look
  • stabile Performance ohne große Ruckler
  • vielfältige Waffendesigns
  • beeindruckende Explosionen und Partikeleffekte
  • teilweise detailarme Map-Areale

Spieldesign
  • Tiefe beim Charakterfortschritt durch mehrere Action-Skills
  • belohnendes Loot-System
  • Waffen verfügen über alternative Feuer-Modi
  • cleveres Koop-Scaling
  • Quest-Design oft arg simpel

Balance
  • anpassbare Action-Skills
  • guter Mix aus normalen und Badass-Gegnern
  • immer verfügbare Missionen für das aktuelle Level
  • für jedes Problem gibt’s die richtige Waffe
  • Bosskämpfe deutlich schwerer (und langweiliger) als der Rest

Story/Atmosphäre
  • Wiedersehen mit alten Bekannten
  • witzige Inszenierung von Waffen und Gegnern
  • unterhaltsame Dialoge
  • oft etwas zu dümmliche Witze
  • schwache Bösewichte

Umfang
  • umfangreiche Hauptstory
  • viele Nebenquests und Challenges
  • ausreichend Endgame-Inhalte wie die Proving Grounds
  • hoher Wiederspielwert
  • New Game +

So testen wir

Wertungssystem erklärt

3 von 3

nächste Seite


zu den Kommentaren (69)

Kommentare(69)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.