Burnout Paradise - Racer war "seiner Zeit voraus" & Macher wollen Erkenntnisse für Zukunft nutzen

Ob Criterion Games jemals ein neues Burnout-Spiel machen werden, ist unklar. Aber auf die Tugenden der Reihe wollen die Entwickler in Zukunft auf jeden Fall setzen.

von Hannes Rossow,
16.03.2018 14:50 Uhr

Burnout Paradise Remastered soll nicht nur für Umsatz sorgen.Burnout Paradise Remastered soll nicht nur für Umsatz sorgen.

Mit der Remastered-Version von Burnout Paradise kehrt heute ein echter Racing-Klassiker im neuen Gewand zurück. Mit Online-Anbindung und Open World-Design haben die Entwickler von Criterion vor 10 Jahren die Richtung vorgegeben, in die viele andere Racer und Online-Titel später vorgestoßen sind. Und das war auch der Grund, warum sich das Studio dazu entschlossen hat, das Spiel neu aufzulegen.

Burnout Paradise Remastered im Test
Arcade-Flitzer (fast) ohne Schnitzer

Im Gespräch mit VG247 betonte Matt Webster, Executive Producer bei Criterion Games, dass sie damals sehr viel Liebe in das Spiel gesteckt haben.

"Wir haben so viel in Burnout Paradise investiert. Du kannst es als Arcade Racer spielen, du kannst es online als kompetitiven Racer spielen. Es gab eine Rangliste für Ranked-Rennen, es gab Freeburn Challenges, die eher sozial waren, kooperative Modi für bis zu acht Spieler. [...]

Ich glaube, wir werden viel davon lernen, dass Burnout Paradise jetzt neue Spieler erreicht. Der Grund, warum wir das überhaupt gemacht haben, ist, dass uns Fans konstant darum gebeten haben, eines unser alten Spiele neu aufzulegen. Und der Grund, warum wir Burnout Paradise ausgewählt haben, war, dass es da so viele Dinge gibt, die ihrer Zeit voraus waren. Da sind Features drin, die sich heute noch so modern anfühlen wie vor 10 Jahren, vor allem das Online-Zeug."

Webster macht deutlich, dass Criterion Games sich mit dem Remaster nicht einfach nur neue Einnahmen erhofft, sondern aus dem Re-Release auch lernen will, um die Erfahrungen in kommende Spiele einzubauen.

"Die Möglichkeiten, die wir hier haben und die Dinge, die wir machen, basieren darauf, wo wir in der Vergangenheit waren. Deswegen kann es so interessant sein, mit einem Spiel wie Burnout Paradise in der Zeit zurück zu gehen. Ich kann unsere Geschichte festhalten und ich kann darin Inspiration sehen, die wir in andere Spielweisen in der Zukunft nutzen können. Ich weiß nicht - naja, ich weiß schon, aber ich sag's nicht - was unsere Zukunft bereithält."

Glaubt ihr, dass sich moderne Spiele von Burnout Paradise eine Scheibe abschneiden sollten?

Burnout Paradise - Mehr als nur ein Port? Das Remaster auf Xbox One X im Vergleich zum PC-Original 2:40 Burnout Paradise - Mehr als nur ein Port? Das Remaster auf Xbox One X im Vergleich zum PC-Original


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen