Call of Duty 2021 - Bilderrätsel gibt Hinweis auf Namen und mögliches Setting

Das nächste Call of Duty kommt noch dieses Jahr und heißt womöglich CoD: Guerilla Warfare. Das klingt plausibel und wird von einer recht verlässlichen Quelle spekuliert.

von David Molke,
16.02.2021 11:24 Uhr

Das nächste Call of Duty kommt mit Sicherheit, nur wie es heißt, wissen wir noch nicht: Jetzt gibt es aber erste Gerüchte um ein CoD Guerilla Warfare. Das nächste Call of Duty kommt mit Sicherheit, nur wie es heißt, wissen wir noch nicht: Jetzt gibt es aber erste Gerüchte um ein CoD Guerilla Warfare.

Call of Duty: Guerilla Warfare klingt direkt beim ersten Eindruck wie ein richtiger, echter CoD-Titel. Diese Art der Kriegsführung ist tatsächlich auch eine der wenigen Formen, die im Shooter-Franchise noch keinen eigenen Teil spendiert bekommen haben. Das Ganze könnte also durchaus Hand und Fuß haben, was hier vom bekannten Leaker Tom Henderson angedeutet wird.

Call of Duty 2021 könnte Guerilla Warfare heißen oder in der Zukunft spielen

Darum geht's: Der bekannte Call of Duty-Leaker Tom Henderson denkt in einem Tweet offenbar laut über das nächste Call of Duty nach. Das Ganze ist eine Art Mini-Bilderrätsel und könnte den Titel des kommenden CoD-Teils verraten oder zumindest andeuten. Tom Henderson schreibt:

"Falls CoD 2021 nicht in der Zukunft spielt, denke ich, wir bekommen:"

Link zum Twitter-Inhalt

Die Bilder zeigen einen Gorilla sowie ein Artwork zu Modern Warfare. Was offenbar Guerilla Warfare heißen soll, wie sehr viele Menschen in den Kommentaren schreiben. Unklar bleibt aber natürlich, ob Tom Henderson hier schon mehr weiß und sich einen Spaß daraus macht, oder ob er wirklich nur Vermutungen anstellt. Beides wäre sehr gut möglich.

CoD Guerilla Warfare wäre durchaus ein Titel, der Sinn ergeben würde. Guerilla-Taktiken und eventuell sogar ein Seitenwechsel wäre mit Sicherheit eine willkommene Abwechslung für die First Person Shooter-Reihe.

Dass das Franchise in der Singleplayer-Kampagne von frischen Impulsen profitieren kann, haben schon die Stealth- und Agenten-Missionen in Black Ops Cold War gezeigt.

CoD Black Ops: Cold War im Test: Die beste Kampagne seit Jahren   123     4

Mehr zum Thema

CoD Black Ops: Cold War im Test: Die beste Kampagne seit Jahren

Wie realistisch ist das? Beides klingt nicht unwahrscheinlich: Viele Fans setzen auf ein futuristisches Setting, obwohl Advanced Warfare und Infinite Warfare nicht unbedingt zu den beliebtesten Ablegern gehören. Ein neuer Teil, der sich eher mit Guerilla-Taktiken beschäftigt, könnte aber genauso gut die nötige Abwechlsung bringen.

Tom Henderson wirkt darüber hinaus auch einigermaßen verlässlich, er hat in der Vergangenheit bereits mehrfach im Voraus mit bestimmten Dingen Recht behalten. Allerdings dürfen wir nicht vergessen, dass er hier lediglich sehr indirekte Andeutungen macht oder vielleicht auch einfach nur laut nachdenkt und keine Insider-Infos hat.

Mehr Cod-News findet ihr hier:

Wann erscheint das neue Call of Duty?

Das steht noch nicht hundertprozentig fest, aber wir gehen davon aus, dass es ungefähr in demselben Zeitraum passieren wird, in dem jedes Jahr das neueste Call of Duty erscheint. Das war in den letzten Jahren eigentlich immer Ende Oktober oder Anfang November 2021.

Wie fändet ihr ein CoD Guerilla Warfare und was wünscht ihr euch vom nächsten Call of Duty?

zu den Kommentaren (5)

Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.