CoD: Black Ops Cold War - Nuketown kehrt heute zurück & doppelte XP

Die klassische Multiplayer-Map Nuketown wurde für Call of Duty: Black Ops Cold War neu aufgelegt. Doppelte XP geben einen weiteren Anlass, die Karte am Wochenende zu spielen.

von Jonathan Harsch,
24.11.2020 10:13 Uhr

Nuketown ist zurück in CoD. Nuketown ist zurück in CoD.

Schon heute ist die Neuauflage der beliebten Multiplayer-Map Nuketown in Call of Duty Black Ops: Cold War verfügbar. Nuketown '84 ist kostenlos für alle Spieler. Aber damit nicht genug. Treyarch gibt uns weitere gute Gründe, den Shooter in den kommenden Tage zu zocken.

Link zum Twitter-Inhalt

Doppelte XP und Waffen-Paket: Ebenfalls ab sofort gibt es für alle Multiplayer-Matches doppelte XP und doppelte Waffen-XP. Der Event geht noch bis kommenden Montag, den 30. November. Ihr habt also eine Menge Zeit, auf der neuen Karte ordentlich Erfahrung zu sammeln. Und zu guter Letzt gibt es auch ein gratis Waffen-Paket. Um dieses in Anspruch zu nehmen, müsst ihr euch lediglich bis zum 3. Dezember in Black Ops Cold War einloggen.

Das sind die Inhalte des Weapon-Packs

Wenn ihr euch in den nächsten Tagen einloggt, erhaltet ihr laut der offiziellen Internetseite von Activision-Blizzard folgende Goodies:

  • Epischer Schrotflinten-Bauplan "Last Stop": Für Gegner, die euch auf engem Raum über den Weg laufen, ist hier Endstation. Der Aufsatz dieses Waffenbauplans erhöht die Feuerrate, die Schadensreichweite, die Munitionskapazität und die Zielgeschwindigkeit, ohne die Sicht auf euer Ziel zu verdecken.
  • Sechs Waffentalismane: Diese sechs Schaufensterpuppen-Waffentalismane sind für langjährige Nuketown-Fans wie geschaffen. Sucht euch euren liebsten aus und hängt ihn an eure Waffe.
  • Sticker "Test Subjects": Mit dem neuen Sticker "Test Subjects", den ihr beim Waffenschmied auf die meisten Waffen kleben könnt, werdet ihr bestimmt eine Bombenstimmung verbreiten.
  • Emblem "Nuketown Legend" und Visitenkarte "Omnibus": Verschönert mit dem Emblem "Nuketown Legend" und der Visitenkarte "Omnibus" euer Spielerprofil mit klassischen Bildern von Nuketown.

Weitere News zu Black Ops Cold War

Call of Duty: Black Ops Cold War nutzt die adaptiven Trigger des PS-Controllers. Leider mussten wir feststellen, dass diese Funktion des DualSense auch Nachteile hat. Außerdem hat Treyarch mit der MP5 die momentan beliebteste Waffe im Spiel deutlich abgeschwächt.

Denkt ihr darüber nach, euch Call of Duty: Black Ops Cold War zu holen? Dann lest doch unseren großen Test:

CoD Black Ops: Cold War im Test: Die beste Kampagne seit Jahren   123     4

Mehr zum Thema

CoD Black Ops: Cold War im Test: Die beste Kampagne seit Jahren

Call of Duty: Black Ops Cold War ist für PC, Playstation 5, Xbox Series X/S, Playstation 4 und Xbox One erhältlich.

zu den Kommentaren (1)

Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.