Call of Duty: WW2 - Shooter ist zum 9. Mal in Folge das erfolgreichste Spiel des Jahres

Call of Duty: WW2 ist das Spiel, das sich in den USA 2017 am Allerbesten verkauft hat. Damit bleibt das Call of Duty-Franchise dort das 9. Jahr in Folge an der Spitze. Weltweit hat CoD: WW2 bereits über $1 Mrd. in die Kassen gespült.

von David Molke,
21.12.2017 11:24 Uhr

Call of Duty: WW2 ist das erfolgreichste Spiel des Jahres in den USA.Call of Duty: WW2 ist das erfolgreichste Spiel des Jahres in den USA.

Call of Duty: WW2 setzt den Erfolg des Franchises unbeirrt fort. Der neueste, im Zweiten Weltkrieg angesiedelte Teil hat sich seit dem Launch Anfang November offenbar blendend verkauft: Call of Duty: WW2 ist zumindest in den USA das erfolgreichste Konsolen-Spiel des Jahres 2017.

Das heißt gleichzeitig, dass CoD damit dort wieder einmal das erfolgreichste Franchise des Jahres ist – zum neunten Mal in Folge. Weltweit sieht es fast genau so aus: Insgesamt hat CoD: WW2 Activision wohl bereits über $1 Milliarde an Einnahmen beschert. Auch weltweit steht Call of Duty wieder an der Spitze, damit jetzt in acht der letzten neun Jahre. (via CharlieIntel)

Call of Duty: WW2 im Test - Geglückte Weltkriegs-Rückkehr

Der Publisher Activision erklärt außerdem, dass Call of Duty: WW2 auch die anderen Call of Duty-Teile locker in die Tasche steckt, die bisher für die aktuelle Konsolengeneration erschienen sind. Call of Duty: WW2 hat sich also bereits besser verkauft als Call of Duty: Black Ops 3. Außerdem soll der neueste Teil auch noch einen neuen, internen Activision-Rekord aufgestellt haben, was digitale Verkäufe beziehungsweise Downloads auf Konsolen angeht. Der Activision-CEO Eric Hirshberg gibt Folgendes zu Protokoll:

"Call of Duty ist Nummer 1 der umsatzstärksten Konsolenspiele des Jahres in Nordamerika und Destiny 2 ist Nummer 2. Das bedeutet, dass Call of Duty beeindruckende neun Jahre am Stück die Nummer 1 der umsatzstärksten Konsolenspiele-Franchises in Nordamerika war und weltweit acht der letzten neun Jahre."

"Danke an all unsere Spieler für ihre unglaubliche Leidenschaft und das Engagement. Und danke an unsere talentierten, hingebungsvollen Teams überall auf dem Planeten, die unglaubliche Resultate wie diese möglich machen."

Gehört ihr zu denen, die jedes Jahr das neue Call of Duty kaufen?

Mehr: Call of Duty: WW2 - Resistance-DLC kommt Ende Januar, neue Map dreht sich um Stauffenberg-Attentat

Call of Duty: WW2 - Vorschau-Trailer zum ersten DLC »Resistance« 5:23 Call of Duty: WW2 - Vorschau-Trailer zum ersten DLC »Resistance«


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen