Call of Duty: WW2 - Spielzeit der Kampagne bekannt

Den Test zu Call of Duty: WW2 gibt's zwar erst zum Release am 3. November, die Spielzeit der Kampagne des Weltkriegsshooters ist aber bereits bekannt.

von Linda Sprenger,
02.11.2017 16:40 Uhr

Jetzt wissen wir, wie lang die Singleplayer-Kampagne von Call of Duty: WW2 ist. Jetzt wissen wir, wie lang die Singleplayer-Kampagne von Call of Duty: WW2 ist.

Call of Duty: WW2 kommt nicht nur mit dem serientypischen Multiplayer-Modus, der uns mindestens bis zum Release des neuen Call of Dutys beschäftigen will, sondern hat auch wieder eine Singleplayer-Kampagne im Gepäck, die uns die Schrecken des zweiten Weltkriegs in den Stiefeln des us-amerikanischen Rekruten Ronald "Red" Daniels erleben lässt.

Zur Spielzeit der Kampagne von Call of Duty: WW2 äußerte sich Entwickler Sledghammer vor einigen Wochen bereits auf Twitter, sparte sich aber eine genaue Zeitangabe. Da unser Tester Tobi den Shooter aber bereits beendet hat, um sich anschließend bei seinem Test die Finger wund zu tippen, wissen wir jetzt aber endlich, wie viel Spielstunden die Kampagne von Call of Duty: WW2 genau verschlingt: Auf dem normalen Schwierigkeitsgrad brauchte Tobi sieben Stunden.

Mehr:Call of Duty: WW2 - Lootboxen fallen vom Himmel & alle dürfen beim Öffnen zuschauen

Sammelgegenstände hat er in der Kampagne von Call of Duty: WW2 hingegen außen vor gelassen. Kümmern wir uns im Laufe der Einzelspielermissionen zudem um Collectibles, dürften wir also etwas mehr als sieben Stunden brauchen. Länger dürfte es außerdem dauern, wenn wir den Shooter auf den höheren Schwierigkeitsgraden wie "Veteran" spielen – außer natürlich, wir haben es richtig auf dem Kasten.

Call of Duty: WW2 - Screenshots ansehen

Call of Duty: WW2 - Wann kommt der Test?

Unseren Test zu Call of Duty: WW2 könnt ihr zum Release des Shooters am 3. November 2017 auf GamePro.de lesen.

Call of Duty: WW2 - Westfront und Gefangennahme im deutschen Story-Trailer 2:26 Call of Duty: WW2 - Westfront und Gefangennahme im deutschen Story-Trailer

zu den Kommentaren (7)

Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.