Call of Duty: WW2 - Erneuter Beta-Leak zeigt mögliche Waffen-Verzierungen

Es vergeht anscheinend kaum ein Tag ohne neue Leaks zu Call of Duty: WW2. Dieses Mal gibt es Hinweise auf eine Unmenge an Verschönerungen für unsere Waffen.

von David Molke,
17.10.2017 15:30 Uhr

Call of Duty: WW2 bietet offenbar diverse Möglichkeiten, die Waffen zu verzieren. Call of Duty: WW2 bietet offenbar diverse Möglichkeiten, die Waffen zu verzieren.

In Call of Duty: WW2 gibt es anscheinend die sogenannten Sweetheart Grips, mit denen wir unsere Waffen verzieren können. Das soll sich an Fotos orientieren, die Soldaten während des Zweiten Weltkrieges an ihren Waffen angebracht haben, um ihre Geliebten stets bei sich tragen zu können. In den Daten der PC-Beta zu CoD: WW2 haben Dataminer jetzt offenbar insgesamt 42 Bildchen gefunden, mit denen wir im fertigen Spiel womöglich unsere Waffen verschönern können.

Mehr:Call of Duty: WW2 - Beta-Leak enthüllt mögliche Infos zu Hauptquartier-Features, Ranked Play & mehr

Wie bei den anderen Leaks gilt natürlich auch bei diesem, dass Vorsicht geboten ist. Ohne offizielle Bestätigung besteht auch immer noch die Möglichkeit, dass es kein einziges dieser Bilder tatsächlich in die letztendlich spielbare Fassung von Call of Duty: WW2 schafft. Hier könnt ihr euch die Bilder ansehen, die der Reddit-Nutzer Imreally2good4u geteilt hat. Wenn euch Waffen-Verzierungen wichtig sind, seid vor Spoilern gewarnt.

Mehr:Call of Duty: WW2 - Leak aus der PC-Beta enthüllt Maps, Waffen & mehr, Entwickler bezieht Stellung

Wie findet ihr die Bilder? Haltet ihr sie für final?

Call of Duty: WW2 - Screenshots ansehen

Call of Duty: WW2 - Westfront und Gefangennahme im deutschen Story-Trailer 2:26 Call of Duty: WW2 - Westfront und Gefangennahme im deutschen Story-Trailer

zu den Kommentaren (2)

Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.