Call of Duty: WW2 - Zombie-Nazi versteckt geheimen Code unter seinem Helm

Ein geheimer Code wurde auf der Helminnenseite eines Zombie-Nazis auf einem offiziellen Teaserbild entdeckt. Der Code scheint auf den ersten Blick nur Kauderwelsch zu sein, ist allerdings das Passwort für eine mysteriöse Website.

von Dom Schott,
28.04.2017 16:00 Uhr

In diesem Bild versteckt sich ein Geheimnis. In diesem Bild versteckt sich ein Geheimnis.

Call of Duty: WW2 hat gerade einmal die offizielle Ankündigung hinter sich, da bereitete bereits das erste Rätsel der Community Kopfzerbrechen: Auf der Helminnenseite eines Zombie-Nazis, die in einem der offiziellen Teaser-Bilder gut erkennbar ist, entdeckten aufmerksame Spieler einen offenbar geheimen Code, nämlich die Buchstabenfolge "IUFDJ BHLOP JMUBA".

Wer genau hinsieht, kann die Buchstabenfolge erkennen. Wer genau hinsieht, kann die Buchstabenfolge erkennen.

Nach einigem erfolglosen Herumrätseln, was es mit den drei unsinnigen Wörtern auf sich haben könnte, stießen die Community-Detektive schließlich auf der offiziellen Homepage von Call of Duty: WW2 auf eine mysteriöse Unterseite, auf der der Code eingetippt werden kann. Damit wird der Zugriff auf eine Mappe gewährt, in der sich zwei Bilder befinden: Eine Darstellung von Friedrich Barbarossa und Raffaels Porträt eines Jungen Mannes.

Barbarossa und eines der Meisterwerke des begabten Künstlers Raffael. Barbarossa und eines der Meisterwerke des begabten Künstlers Raffael.

Da der geheime Code auf einem Teaserbild für den Zombie-Modus von Call of Duty: WW2 entdeckt wurde, liegt der Schluss nahe, in beiden Bildern Hinweise auf den Kampf gegen die Zombies zu suchen. Wie genau diese Verbindung allerdings aussieht, ist noch immer ungeklärt. Einzig der Name Barbarossa scheint momentan einen Querbezug zum Zweiten Weltkrieg zu ermögeln: Operation Barbarossa war der Deckname von Hitlers Plan, die Sowjetunion 1941 komplett zu erobern.

Mehr: Call of Duty: WW2 - Koop-Modus mit eigener Geschichte & Nazi-Zombies als Gegner

Neben den Bildern entdeckten Fans auch einige Koordinaten auf der Website, die auf den Ort von Dunkirk deuten - ein historisch bedeutendes Schlachtfeld, auf dem der Kampf von Dunkirk 1940 stattfand.

Call of Duty: WW2 - Erster Gameplay-Trailer zum Weltkriegs-CoD 2:08 Call of Duty: WW2 - Erster Gameplay-Trailer zum Weltkriegs-CoD

Call of Duty: WW2 erscheint am 3. November für PS4, Xbox One, PC und wird spätestens dann sein noch gut gehütetes Geheimnis um den Zombie-Modus lüften.


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen