Wertung: Catherine: Full Body im Test - Mehr Liebe, mehr Spiel, mehr Spaß

Wertung für PS Vita,PlayStation 4
88

»Gelungener Director’s Cut einer bizarren Adventure-Puzzlespiel-Kreuzung mit einer erwachsenen Geschichte über Liebe und Sex.«

GamePro
Präsentation
  • stimmungsvoller Soundtrack
  • stilsichere Anime-Optik
  • erstklassige Sprecher
  • verspielte Bildschirmanzeigen
  • altes Grafikgerüst manchmal spürbar

Spieldesign
  • nachvollziehbare Puzzle-Mechanik
  • nervenaufreibende Monster
  • interessante Erweiterungen
  • ungewöhnliche Genremischung
  • Adventure-Teil beschränkt sich meist auf Bar

Balance
  • Rückspulfunktion für Einsteiger
  • Schwierigkeitsgrade für jeden Spielertyp
  • trotz Zeitdruck nie unfair
  • verständliche Tutorials
  • anfangs etwas zu viele Tutorial-Unterbrechungen

Story/Atmosphäre
  • erwachsene Geschichte über Liebe und Sex
  • gut geschriebene Charaktere
  • gelungener Rhythmus zwischen Puzzle und Adventure
  • lebendig wirkende Dialoge
  • herrlich bizarre Kletter-Albträume

Umfang
  • neuer Remix-Modus
  • neuer Online-Multiplayer
  • 8-Bit-Versionen der Puzzles als Arcade-Automat in der Bar
  • mehrere Enden
  • Babel-Modus mit lokalem Koop

Awards

So testen wir

Wertungssystem erklärt

3 von 3


zu den Kommentaren (16)

Kommentare(16)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.