Code Vein - Umfangreicher Charaktereditor zum "Anime-Soulslike" im Video vorgestellt

In einem neuen Video zeigen die Macher von Code Vein das komplexe Charakterdesign des japanischen Dark Souls-Konkurrenten.

von Nastassja Scherling,
18.09.2017 17:30 Uhr

Code Vein bietet euch zahlreiche Möglichkeiten, euren Avatar zu individualisieren. Code Vein bietet euch zahlreiche Möglichkeiten, euren Avatar zu individualisieren.

Code Vein, das neue Action-RPG im düsteren Vampir-Setting, wird euch ein facettenreiches Charakterdesign bieten. Das zeigt sich in einem neuen Video, das zuerst auf dem englischsprachigen YouTube-Kanal des Gaming-Portals IGN veröffentlicht wurde. Hier könnt ihr euch selbst davon überzeugen:

Link zum YouTube-Inhalt

Das Video zeigt, wie detailreich sich die Individualisierung eures Avatars gestalten kann. Von klar erkennbaren Features wie Hautfarbe, Frisur, Geschlecht und Körperform bis hin zu Feinheiten wie Augenform, Make Up und Narben - eurer Kreativität sind so gut wie keine Grenzen gesetzt. Selbstverständlich werdet ihr auch die Outfits individualisieren können. Nur an dem Alter eurer Spielfigur werdet ihr voraussichtlich nicht herumwerkeln können.

Wie einer der Produzenten von Code Vein, Keita Iizuka, und Spieldirektor Hiroshi Yoshimura im Video verraten, wollen sie mit dem Charakterdesign einen Mittelweg zwischen Anime und Realismus gehen. Ihre stilisierte Ästhetik bezeichnen sie als "illustriert".

Code Vein - Trailer zeigt brutales Dark Souls-Gameplay in Anime-Optik 2:08 Code Vein - Trailer zeigt brutales Dark Souls-Gameplay in Anime-Optik

Außerdem geben die Macher des blutigen Action-Rollenspiels Hintergrundinformationen zu den Monstern der Spielwelt preis: Eure Feinde waren einst Vampire, genauso, wie der Protagonist von Code Vein. Sie haben jedoch die Kontrolle über sich verloren und durchstreifen die Spielwelt nunmehr als mordlustige Bestien.

Code Vein - Release 2018 geplant

Das neue Spiel der God Eater-Entwickler soll im Frühjahr 2018 für PlayStation 4, Xbox One, Xbox One X und PC erscheinen. Bereits veröffentlichte Screenshots des actiongeladenen Rollenspiels lassen vermuten, dass sich Code Vein irgendwo zwischen Nier: Automata, Dark Souls und Bloodborne ansiedeln wird.

Code Vein - Screenshots ansehen

zu den Kommentaren (3)

Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.