Crash Bandicoot N. Sane Trilogy - Release der Switch- und Xbox One-Versionen schon im Juni

Der Release der PS4- und Switch-Umsetzungen von Crash Bandicoot N. Sane Trilogy wird auf Ende Juni vorgezogen - laut Acitivision liegt das an "positiven Fan-Reaktionen" auf das Spiel.

von Tobias Veltin,
11.05.2018 11:10 Uhr

Die Switch- und Xbox One- Umsetzungen der Crash Bandicoot N. Sane Trilogy kommen nun schon Ende Juni.Die Switch- und Xbox One- Umsetzungen der Crash Bandicoot N. Sane Trilogy kommen nun schon Ende Juni.

Im letzten Jahr sorgte die Crash Bandicoot N. Sane Trilogy auf der PS4 für einen angenehmen Nostalgie-Schock, in unserem Test zeigte sich Mirco sehr angetan von der Remaster-Collection. Schon etwas länger ist bereits bekannt, dass Activision das Spiel auch auf die Nintendo Switch und die Xbox One bringen wird.

Release nun am 29. Juni statt am 10. Juli

Wer sehnlichst auf die Umsetzungen wartet, hat jetzt einen Grund zur Freude, denn Activision hat den Release der Switch- und Xbox One-Versionen auf Ende Juni vorgezogen.

Statt wie ursprünglich geplant am 10. Juli 2018 sollen die Umsetzungen nun schon am 29. Juni erscheinen. Eine Wartezeit-Ersparnis von immerhin zwei ganzen Wochen. Laut Activision haben die "positiven Fan-Reaktionen" auf das Spiel zum vorgezogenen Release geführt.

Crash Bandicoot N. Sane Trilogy gibt es aktuell auf der PS4, hier findet ihr einen Guide für alle Gold/Platin-Relikte & Edelsteine.

Crash Bandicoot N. Sane Trilogy - Screenshots ansehen


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen