Darum hassen Cyberpunk 2077-Spieler die Beat on the Brat-Missionen

Viele Cyberpunk 2077-Fans ärgern sich offenbar über die Beat on the Brat-Missionen. Darin müsst ihr euch mehreren ziemlich schwierigen Faustkämpfen stellen.

von David Molke,
15.01.2021 13:38 Uhr

In Cyberpunk 2077 werdet ihr immer mal wieder mit Anrufen torpediert, aber es gibt Nebenmissionen, die besonders nervig sind. In Cyberpunk 2077 werdet ihr immer mal wieder mit Anrufen torpediert, aber es gibt Nebenmissionen, die besonders nervig sind.

Cyberpunk 2077-Fans haben es wahrlich nicht leicht. Die Palette reicht von den miserabel laufenden PS4- und Xbox One-Versionen bis hin zu nicht eingelösten Versprechungen sowie verschobenen DLCs oder Upgrades und noch weiter. Dazu kommen dann noch Questreihen wie die Beat on the Brat-Missionen, über die sich viele Spieler*innen beschweren.

Cyberpunk 2077-Fans ärgern sich über Beat on the Brat-Missionen

Was sind das für Missionen? Direkt zu Beginn von Cyberpunk 2077 könnt ihr eine Questreihe starten, die euch eine ganze Menge an Boxkämpfen bestreiten lässt. Diese Kämpfe und das Ganze Drumherum der Beat on the Brat-Missionen sorgen bei sehr vielen Spieler*innen aber eher für Frust als für Vergnügen.

Link zum Reddit-Inhalt

Das ist das Problem: Der Nahkampf in Cyberpunk 2077 stellt eine ganz eigene Herausforderung dar. Das System funktioniert zwar einigermaßen, aber nicht besonders gut und lässt sich nur schwerfällig steuern. Dazu kommt das mysteriöse Balancing und die mitskalierenden Gegner. Einige davon erledigen euch trotz schwerer Rüstung mit nur zwei Schlägen.

Auch die Kollisionsabfrage, die Hitboxen beziehungsweise Reichweite der Schläge treibt viele Cyberpunk 2077-Fans an den Rande der Verzweiflung. Oft sieht es aus, als würden gegnerische Schläge nicht treffen, ihr nehmt aber trotzdem Schaden. Dazu kommt, dass viele Leute die Quests eigentlich gar nicht wollen, sie aber trotzdem euren Quest-Log zumüllen.

Alle Infos zum Nahkampf in Cyberpunk 2077 und die besten Builds dafür findet ihr hier:

Cyberpunk 2077 - Nahkampf-Build: Beste Waffen, Skills & Cyberware   0     3

Mehr zum Thema

Cyberpunk 2077 - Nahkampf-Build: Beste Waffen, Skills & Cyberware

Das kann dagegen helfen: Unter den entsprechenden Reddit-Beiträgen finden sich neben den vielen Klagen und Beschwerden aber auch einige hilfreiche Tipps. Ihr könnt zum Beispiel ganz klassisch versuchen, besser zu werden, mehr Punkte investieren oder einfach schummeln.

  • Straßenkämpfer & Gorilla-Arme: Investiert die nötigen Punkte und stattet euch entsprechend aus.
  • Nutzt den Doppelsprung, um problemlos auszuweichen.
  • Blockt und lernt die Bewegungsmuster eurer Gegner, um zu parieren und im richtigen Augenblick zuzuschlagen.
  • Greift zu unfairen Mitteln und nutzt eine Nahkampfwaffe, die ihr kurz vorm Kampf auf dem Boden ablegt. Dazu müssen eure Slots belegt sein, die Waffe darf nicht direkt ins Inventar wandern.

Das Coole an den Missionen ist aber natürlich, dass ihr einerseits ein wirklich nützliches Scharfschützengewehr sowie eines der besten Autos in Cyberpunk 2077 ergattern könnt, wenn ihr sie erfolgreich abschließt.

Findet ihr die Beat on the Brat-Missionen auch so nervig? Wie habt ihr sie hinbekommen?

zu den Kommentaren (8)

Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.