Cyberpunk 2077: Fans glauben Ciri aus The Witcher 3 endlich gefunden zu haben

Einige Fans von Cyberpunk 2077 sind der Meinung, dass sie Ciri nach wochenlanger Suche endlich in Night City entdeckt haben. Allerdings in einer etwas anderen Form, als erwartet.

von Jonathan Harsch,
05.01.2021 11:41 Uhr

Haben Fans Ciri endlich in Night City gefunden? Haben Fans Ciri endlich in Night City gefunden?

Eine Gruppe von Witcher 3-Fans sucht seit dem Release von Cyberpunk 2077 nach der aus dem Fantasy-RPG bekannten Ciri. Jetzt glauben sie, die Ziehtochter von Protagonist Geralt endlich gefunden zu haben. Jedoch nicht als genetisch modifizierte Super-Kämpferin, wie es die meisten wohl erwartet haben, sondern als Vogel in einem der vielen Enden des Spiels.

Achtung: Es folgt ein kleiner Spoiler für eines der Enden in Cyberpunk 2077.

Ist Ciri ein Vogel in Cyberpunk 2077?

In einem der Enden wacht Protagonist V auf dem Staudamm in den Badlands auf. Auf dem offenen Fenster eines Autos landet ein Vogel und singt ein Liedchen. Was erst einmal trivial klingt, führte viele Fans zu wilden Spekulationen. Achtung, es wird etwas kompliziert.

Wie Nintendosmash feststellt, ist der Vogel eine Rauchschwalbe, auf Englisch "Barn Swallow", also der Vogel, mit dem Ciri in Verbindung steht. Zirael, der volle Name von Ciri, und der Name ihres Schwertes in The Witcher 3, bedeutet in der Sprache der Elfen "Swallow", also Schwalbe.

Faszinierende Details & witzige Easter Eggs in Cyberpunk 2077 13:27 Faszinierende Details & witzige Easter Eggs in Cyberpunk 2077

Was zunächst wie ein Zufall wirken mag, bekommt eine ganz andere Bedeutung, wenn wir uns in Erinnerung rufen, dass es in Night City eigentlich keine Vögel gibt. Die Stadtverwaltung hat die Tiere nämlich auf Grund von Krankheitsübertragungen auslöschen lassen, wie uns eine Aufzeichnung verrät:

"Auf Grund von zunehmenden regelmäßigen und tödlichen Krankheitsübertragungen von Tieren auf den Menschen, hat die Stadtverwaltung entschieden, dass eine Auslöschung aller Vögel in einem Radius von 18 Meilen um die Stadtgrenzen, die effektivste Methode ist, das Infektionsrisiko unter den Bürgern zu reduzieren."

Ist die Schwalbe also das gesuchte Ciri Easter Egg? Das ist gut möglich, denn die Produzenten von Cyberpunk 2077 haben laut eigener Aussage kein Interesse daran, das Universum des Spiels mit dem der Witcher-Serie zu verbinden. Die Referenz in Form des Vogels wäre also ein Kompromiss.

Wie kommt es zu der Suchaktion?

Dass Fans glauben, Ciri würde sich in Night City verstecken, liegt an einer ihrer Aussagen in The Witcher 3. Sie erzählt Geralt, wie sie sich in einer anderen Realität vor der Wilden Jagd versteckt gehalten hat, in einer Welt, in der Menschen "Metall im Kopf hatten und aus großen Distanzen Krieg führten". Anstatt auf Pferden würden die Menschen hier mit fliegenden Schiffen reisen.

Easter Eggs in Spielen - Folge #3 mit The Witcher 3, Rage & Crusader: No Regret von 1996 4:12 Easter Eggs in Spielen - Folge #3 mit The Witcher 3, Rage & Crusader: No Regret von 1996

Klingt ganz nach Cyberpunk 2077, oder? Vielleicht tauchen im Laufe der Zeit auch noch mehr Easter Eggs auf, die auf Ciri oder The Witcher hinweisen. Einige davon wurden von Spieler*innen bereits entdeckt. Eine Übersicht dieser Geheimnisse findet ihr in einem separaten Artikel.

Glaubt ihr daran, dass es sich bei der Schwalbe um Ciri handelt oder meint ihr, sie befindet sich auch in menschlicher Form in Night City?

zu den Kommentaren (1)

Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.