Cyberpunk 2077 soll nach wie vor im September erscheinen

CD Projekt Red hat sich in einem Statement zum aktuellen Stand der Entwicklung von Cyberpunk 2077 geäußert. Es soll keine Verschiebung des Releases stattfinden.

von Dennis Michel,
17.03.2020 12:47 Uhr

CD Projekt Red hat sich zum aktuellen Stand der Entwicklung von Cybperunk 2077 geäußert. CD Projekt Red hat sich zum aktuellen Stand der Entwicklung von Cybperunk 2077 geäußert.

Cyberpunk 2077 soll nach Verschiebung am 17. September für PS4, Xbox One und PC erscheinen. In Zeiten der Coronavirus-Pandemie steht jedoch vermehrt die Frage im Raum, ob Spiele-Releases oder gar die Veröffentlichung der Next Gen-Konsolen noch eingehalten werden können. Entwickler CD Projekt Red hat sich jetzt via Twitter zum aktuellen Stand der Entwicklung des Action-Rollenspiels geäußert und gibt vorerst Entwarnung.

Entwicklung wird im Home Office fortgeführt

Laut eigener Aussage habe man wie vielerorts üblich in der vergangene Woche die aktuelle Lage geprüft und Vorsichtsmaßnahmen getroffen. Auch habe man das Equipment und die Infrastruktur darauf ausgelegt, dass eine Arbeit von zu Hause aus möglich ist.

Aktuell befindet sich das gesamte Team so lange wie nötig im Home Office, um die Sicherheit der Mitarbeiter zu gewährleisten.

Aussage zu Cyberunk 2077: Im Tweet geht Entwickler CDPR auch auf ihr aktuelles Großprojekt ein, das wie geplant weiterhin im September erscheinen soll:

"Zwar ist die Situation für alle von uns neu, dennoch nehmen wir die Herausforderung an und zeigen keine Anzeichen die Bemühung euch im September ein "kick ass"-Rollenspiel zu liefern zu stoppen."

Ursprünglich sollte das Action-Rollenspiel bereits im April diesen Jahres auf allen Plattformen erscheinen. Mitte Januar wurde der Release jedoch aufgrund des nötigen Feinschliffs nach hinten verschoben.

COVID-19
Die WHO hat die Ausbreitung des Coronavirus zu einer Pandemie erklärt. Verlässliche Informationen zur Situation in Deutschland findet ihr auf der Webseite des Bundesministeriums für Gesundheitliche Aufklärung, internationale Entwicklungen im Überblick gibt es bei der WHO (World Health Organization).

In der neusten Meldung wurde bestätigt, dass Cyberpunk 2077 für Käufer der Xbox One-Version ein kostenloses Grafik-Update via Smart Delivery-Feature erhält. Mehr darüber erfahrt ihr bei uns unter anderem im Artikel zu den technischen Details der Xbox Series X.

Seid ihr erleichtert, dass Cyberpunk 2077 weiterhin im September erscheinen soll?

zu den Kommentaren (8)

Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen