Schnell Geld in Cyberpunk 2077 verdienen: Über diese Tricks freut sich euer Bankkonto

In Night City regiert das Geld, egal ob für schnelle Autos, Waffen oder die neueste Cyberware. Wie ihr leicht an Eddies kommt, erfahrt ihr hier.

von Stephan Zielke,
30.01.2021 09:40 Uhr

Geld in Cyberpunk wird schnell knapp, besonders wenn man sich an Erfolgen versucht. Alle Autos zu kaufen wird recht schnell ziemlich teuer. Geld in Cyberpunk wird schnell knapp, besonders wenn man sich an Erfolgen versucht. Alle Autos zu kaufen wird recht schnell ziemlich teuer.

Ihr kennt das Problem bestimmt, wenn ihr ein paar Stunden in Cyberpunk 2077 verbracht habt. Da hat euer Ripperdoc gerade fantastisch legendäre Cyberware im Angebot, und euch fehlen ein paar tausend Eurodollar. Damit ihr schnell aus dieser misslichen finanziellen Lage herauskommt, oder gar nicht erst hineingeratet, haben wir ein paar unbezahlbare Tipps für euch.

Schließt Missionen ab

Auch wenn jetzt gerade jemand mit den Augen rollt, weil dieser Tipp doch sehr offensichtlich erscheint, so solltet ihr die Belohnungen der Missionen nicht unterschätzen. Denn auch wenn sie Anfangs recht dürftig erscheinen, so steigen die Geldbelohnungen für das Abschließen von Aufgaben mit dem Schwierigkeitsgrad der Aufträge an. Während anfangs in Watson vielleicht nur tausend Eddies auf eurem Konto landen, so sind die Fixer anderer Gegenden sehr viel spendabler.

Selbst blaue Nebenquests überschütten euch später mit Eddies. Selbst blaue Nebenquests überschütten euch später mit Eddies.

Klein aber fein: Nehmt dabei auch unbedingt die blauen Nebenmissionen mit. Ein paar Verbrecher auszuschalten dauert mit einem guten Build nur wenige Sekunden, geben euch aber später im Spiel gerne zwischen drei- bis sechstausend Eddies. Eine gute Ausbeute, bei der die Gegenstände und Waffen noch nicht hinzugezählt sind, die ihr von den Gegnern erbeutet.

Verkauft alles, was ihr nicht braucht

In Cyberpunk 2077 neigt man gern dazu sein Inventar vollzumüllen, in der Hoffnung, die graue Stufe 1 Pistole doch noch mal gebrauchen zu können. Nein, werdet ihr nicht. Glaubt uns. Waffen sollten nie im Level stark hinterherhinken. Wenn ihr sie also nicht mit Crafting aktuell halten wollt, dann solltet ihr sie dem nächsten Händler in die Hand drücken.

In den meisten Fällen konzentriert man sich ohnehin auf ein bis zwei Waffentypen. Habt ihr nur Vorteile im Gewehrbaum, dann gibt es keinen Grund Schrotflinten zu benutzen. Bleibt also konsequent und räumt euer Inventar auf.

Vorsicht: Besonders viel Wert sind manche Junk-Items. Diese können pro Stück 750 Eddies bringen und ihr erhaltet sie fast überall. Skillt daher auf keinen Fall Recycling, was solche Items direkt zerlegt.

Schnell reich durch Hacking

Verbessertes Datamining bringt euch eine Menge Eurodollar ein, solange ihr dem Minispiel nicht überdrüssig werdet. Verbessertes Datamining bringt euch eine Menge Eurodollar ein, solange ihr dem Minispiel nicht überdrüssig werdet.

Mit nur wenigen Punkten in den Vorteilen von Breach-Protokoll wird sich euer Geldbeutel nebenbei füllen. Jedes Mal, wenn ihr auf einen Zugriffspunkt stoßt, könnt ihr hier neben Quickhack-Komponenten auch einen Haufen Eddies abgreifen. Je mehr der Protokolle ihr aktiviert, desto mehr Geld verdient ihr. Selbst mit niedriger Intelligenz habt ihr schon Zugriff auf den Vorteil Verbessertes Datamining. Damit erhaltet ihr 100% mehr Eddies aus jedem Zugriffspunkt. Außerdem habt ihr jedes Mal eine Chance auf einen gratis Quickhack. Verkauft diese auch bei Händlern zusammen mit den Komponenten, die ihr nicht braucht.

Crafting lässt sich vergolden

Mit genug Punkten in Technische Fähigkeiten und Item-Herstellung könnt ihr fast wertlose Gegenstände bedeutend wertvoller machen. Zieht zum Beispiel an Automaten Getränkedosen und verwertet sie. Allein die Komponenten sind mehr wert. Oder stellt grüne Medikits her, nur um sie wieder zu zerlegen. Ihr erhaltet dadurch blaue Komponenten, mit denen ihr wieder wertvollere Items herstellen könnt. Experimentiert hier ruhig etwas herum.

Geld durch Exploits

Vielleicht nicht die eleganteste Art zu Eddies zu kommen, aber sehr effektiv. Mit einem kleinen Trick könnt ihr fast unendlich Geld generieren. Die Methoden haben wir in diesem Artikel behandelt und sie funktionieren immer noch mit der Version 1.11:

Unendlich Geld, XP & Street Cred dank Exploit

Hotfix 1.11 jetzt verfügbar

Auch wenn oben genannter Exploit in dem bereits erschienen Hotfix für Cyberpunk 2077 auf die Version 1.11 noch nicht behoben wurde, so könnt ihr nun zumindest wieder die Hauptquestreihe des Spiels abschließen. Was sonst noch in dem kleinen Update steckt, erfahrt ihr im verlinkten GamePro-Artikel.

Wie macht ihr schnell Geld in Cyberpunk?

zu den Kommentaren (35)

Kommentare(35)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.