Cyberpunk 2077: Update 1.1 bringt neue Bugs, Fans sehen '0 Unterschied'

Eigentlich sollte Update 1.1 vieles besser machen in Cyberpunk 2077. Doch neue Bugs und alte Probleme lassen Fans mit enttäuschten Erwartungen zurück.

von Hannes Rossow,
24.01.2021 10:43 Uhr

Wie es aussieht, war Update 1.1 wohl nicht die große Rettung für Cyberpunk 2077. Wie es aussieht, war Update 1.1 wohl nicht die große Rettung für Cyberpunk 2077.

Nach dem Versprechen, dass Cyberpunk 2077 Anfang des Jahres zwei große Patches erhalten soll, die endlich den Großteil der Probleme des Spiels fixen sollen, waren Hoffnungen gewaltig, als Update 1.1 endlich zum Download bereit stand. Offenbar hat der knapp 17 GB große Patch aber die Erwartungen nicht erfüllen können - es sind sogar neue Bugs hinzu gekommen.

Cyberpunk 2077 nach Update 1.1: Alte Probleme, neue Bugs

In den Patch Notes zum Update 1.1 von Cyberpunk 2077 gibt es eine große Liste an Änderungen, die für mehr Stabilität sorgen sollen. Oft werden auch bestimmte Quests erwähnt, die hin und wieder Schluckauf hatten. Im Falle von "Down on the Street" wird nun von einem neuen Bug berichtet, der Spielfortschritt unmöglich machen kann.

Verschlimmbesserung: Bislang war es so, dass Takemura in Down on the Street einfach nicht angerufen hat und so die Quest nicht fortgeführt werden konnte. Nach dem Update 1.1 ruft er zwar an, sagt aber kein einziges Wort - abermals ist dann hier Schluss. Glücklicherweise beschreibt Reddit-User symtryx einen Workaround, bei dem es unter anderem darum geht, 24 Stunden auf einen neuen Anruf zu warten.

Aber auch sonst scheinen viele Cyberpunk 2077-Spieler ihre Schwierigkeiten damit zu haben, tatsächliche Verbesserungen nach dem Update festzustellen:

Link zum Reddit-Inhalt

Abgesehen von den weiterhin inflationär auftretenden Bugs, soll es auch in Sachen Stabilität auf den Standard-Konsolen (PS4, Xbox One) kaum Unterschiede geben. Abstürze gibt es jedenfalls weiterhin im Überfluss.

Auch die NPCs in Cyberpunk 2077 verhalten sich nach dem Update 1.1 etwas anders - sie haben nun Angst vor Treppen:

Link zum Reddit-Inhalt

Die allgemeinen Reaktion auf das Update fallen dementsprechend auch etwas höhnisch aus:

Link zum Reddit-Inhalt

Link zum Reddit-Inhalt

Update 1.2 ist auf dem Weg: Es bleibt zu hoffen, dass dies wirklich nur der erste Schritt war und der nächste Patch mehr Verbesserungen mit sich bringen wird. Laut der Roadmap, die CD Projekt Red geteilt hat, sollte es bis zum Update 1.2 auch nicht allzu lange dauern.

Habt ihr euch das Update 1.1 auch schon geladen? Wie spielt sich Cyberpunk 2077 bei euch?

zu den Kommentaren (50)

Kommentare(50)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.