Dark Souls Remastered - "Solaire"-Amiibo für Nintendo Switch-Version bestätigt

Passend zum Release auf der Nintendo Switch wird es auch einen Dark Souls-Amiibo geben. Und natürlich darf Solaire of Astora als Modell dafür herhalten.

von Hannes Rossow,
09.03.2018 00:04 Uhr

Dark Souls: Remastered bekommt Amiibo-Unterstützung.Dark Souls: Remastered bekommt Amiibo-Unterstützung.

Wer hätte das noch vor ein paar Monaten gedacht? Dark Souls: Remastered erscheint am 25. Mai 2018 für die Nintendo Switch und lädt auf der kunterbunten Konsole zum fleißigen Sterben ein. In der großen Nintendo Direct wurde dann auch enthüllt, ob es speziellen Nintendo-Content für die Switch geben wird: Zum Launch wird es auch einen Dark Souls-Amiibo geben.

Mit "Solaire of Astora" wird das wohl bekannteste Dark Souls-Meme zur Nintendo-Sammelfigur und wir dürfen die Sonne auch in Plastikform preisen. Allerdings ist nicht so recht klar, inwiefern der Amiibo auch im Spiel Vorteile bringt. So oder so dürften sich Fans über dieses Gimmick freuen.

Wer Dark Souls Remastered übrigens vor dem Kauf auf der Switch ausprobieren möchte, kann an einem geplanten Netzwerk-Test teilnehmen. Details dazu soll es zu einem späteren Zeitpunkt geben.

Dark Souls Remastered erscheint am 25. Mai 2018 für PS4, Xbox One und Nintendo Switch.


Kommentare(13)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen