DBZ: Kakarot-Update bringt Karten-Modus & Multiplayer ins Spiel

Mit dem nächsten großen Update soll sich einiges in Dragon Ball Z: Kakarot tun. Auch gibt es neue Infos zum kommenden DLC.

von Dennis Michel,
17.04.2020 11:40 Uhr

Dragon Ball Z Kakarot soll mit dem kommenden Update unter anderem einen Karten-Modus bekommen. Dragon Ball Z Kakarot soll mit dem kommenden Update unter anderem einen Karten-Modus bekommen.

Während wir aktuell noch gespannt darauf warten, wann es im ersten Story-DLC mit Dragon Ball Z: Kakarot weitergeht, haben wir jetzt erfahren, was das kommende Update bringt. Und wer jetzt erwartet, es wird lediglich ein wenig an der Performance des Action-RPGs gewerkelt, der irrt gewaltig. So soll unter anderem ein Karten-Modus samt Online-Multiplayer ergänzt werden.

It's time to duel... oder so ähnlich

Denken wir an Kartenspiele, kommt vielen wahrscheinlich zunächst Magic oder auf Anime-Ebene Yu-Gi-Oh! in den Sinn. Ob sich DBZ: Kakarot an diesen bedient, wissen wir leider noch nicht. Was wir aber wissen, ist folgendes:

Laut der neusten Ausgabe des japanischen V Jump-Magazines (via Wccftech) wird im nächsten großen Kakarot-Update ein Kartenspiel-Modus ergänzt, der es uns ermöglicht, Karten im Spiel zu finden, die sowohl während der Kämpfe als auch in der Spielwelt zum Einsatz kommen.

Neuer Multiplayer-Modus: Wie die Quelle ebenfalls berichtet, werden wir im Karten-Modus auch gegen andere Spieler online antreten können. Zur Erinnerung: DBZ: Kakarot könnt ihr bislang lediglich offline im Einzelspieler-Modus spielen.

Weitere Informationen zum wirklich sehr spannenden klingenden Modus haben wir leider nicht, wir können uns aber sehr gut vorstellen, dass das coole Kartenspiel Dragon Ball Heroes: World Mission vielleicht einen Einblick darauf gewährt, was uns erwarten könnte. Wollt ihr mehr zum Spiel erfahren, werft einen Blick in den GamePro-Test zu World Mission.

Super Dragon Ball Heroes: World Mission im Test - Kamehame-Kartenspiel   3     0

Mehr zum Thema

Super Dragon Ball Heroes: World Mission im Test - Kamehame-Kartenspiel

Neue Infos zum kommenden DLC

Wann er kommt, steht nach wie vor nicht fest, doch dass er kommt und welche Inhalte der Story-DLC bietet, das wissen wir bereits.

So geht es unter anderem in den Kampf gegen Beerus, den Gott der Zerstörung. Nach dem V Jump-Magazin hat der Gute ein Level von 250, was wirklich ordentlich ist und selbst die Entwickler hatten wohl allerhand Probleme ihn zu besiegen. Zum Vergleich: Die beiden "geheimen" Bosse im Spiel befinden sich auf Level 100. Auch sollen nur ca. 10% derer, die bislang den Kampf bestreiten konnten, siegreich aus ihm herausgegangen sein.

Sobald wir Infos zum Release und mehr über den Karten-Modus wissen, werden wir euch darüber informieren.

Freut ihr euch auf den Karten-Modus?

zu den Kommentaren (8)

Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen