Demon's Souls - Boss-Guide: So besiegt ihr den Drachengott

Der Drachengott im PS5-Remake von Demon's Souls ist einer der legendärsten Bosse der Souls-Spiele. Wir verraten euch, wie ihr den Kampf erfolgreich meistert.

von Samara Summer,
27.11.2020 18:30 Uhr

Um den Drachengott zu erledigen, müsst ihr zwei Katapulte abfeuern und ihm am Ende die letzten Schläge selbst verpassen. Um den Drachengott zu erledigen, müsst ihr zwei Katapulte abfeuern und ihm am Ende die letzten Schläge selbst verpassen.

Verzweifelt ihr am Drachengott in Demon's Souls? Neben skillbasierten Kämpfen hat jedes Souls-Game seine Gimmick-Bosse, bei denen ihr in erster Linie wissen müsst, was genau zu tun ist. Um einen solchen handelt es sich bei diesem fiesen Endgegner. Wie ihr vorgehen müsst, erklärt dieser Guide Schritt für Schritt.

Der Weg zum ersten Katapult:

Wenn ihr die Arena betretet, sprintet nach rechts und sucht Deckung hinter der ersten breiten Säule, die ihr nach wenigen Schritten erreicht. Trümmerteile versperren euch den weiteren Weg.

Die sicherste Variante, diese zu beseitigen: Bleibt im Versteck und schießt mit Magie - zum Beispiel dem Seelenpfeil - auf das Hindernis, bis es beseitigt ist. Wartet danach, bis der Drache in die entgegengesetzte Richtung schaut und rennt weiter bis zur nächsten breiten Felsensäule, die Deckung bietet.

Mit Magie lassen sich die Trümmer aus der sicheren Deckung beseitigen. Mit Magie lassen sich die Trümmer aus der sicheren Deckung beseitigen.

Die Alternative: Ohne Magie wird es schwieriger. Beobachtet den Drachen, rennt zu den Trümmern, sobald er in die andere Richtung schaut und schlagt mit der Waffe auf das Hindernis ein. Oder provoziert bei den Trümmern einen Angriff des Drachens, sodass er das Hindernis für euch zerstört. In jedem Fall müsst ihr schnell wieder hinter die erste Säule zurückrennen und euch verstecken, bis der Drache in die andere Richtung schaut, bevor ihr zur nächsten breiten Felsensäule rennen könnt.

Wiederholt dasselbe Spielchen mit den nächsten Trümmern und rennt dann zum Ende des Gangs.

Dort könnt ihr Neumondgras looten und seid vor Angriffen sicher. Wenn ihr euch umdreht, seht ihr das blaue Licht am Schalter eines Katapults. Geht dorthin, um ihn zu betätigen. Eine Cutscene, in der euch der Drachengott den Weg nach unten freiräumt, wird ausgelöst.

Der Weg zum zweiten Katapult:

Nehmt nun den neuen Weg nach unten, vergewissert euch an den exponierten Stellen, dass der Drache euch nicht sieht und lootet am Fuß der Treppe den Ephemeraugenstein. Hier seid ihr wieder sicher. Geht noch weiter runter, auf den Drachengott zu und versteckt euch dort wieder hinter der breiten Säule.

Der weitere Weg ist erneut von Trümmern versperrt. Verfahrt mit diesen genau wie im oberen Stockwerk. Es folgen noch drei weitere Hindernisse, während ihr dem Gang folgt, bei denen ihr das Ganze wiederholen müsst.

Nun folgt ein langer Weg und ein Treppenabsatz, dann weitere Trümmer. Zerschlagt diese so schnell wie möglich mit eurer Nahkampfwaffe. Es gibt hier keine Deckung. Vergewissert euch also bevor ihr losrennt, dass der Drache in die entgegengesetzte Richtung schaut. Wenn ihr das Hindernis beseitigt habt, sprintet ihr die Treppen weiter hinauf und betätigt dort den blau leuchtenden Schalter des nächsten Katapults. Der Drache fällt in einer Cutscene vornüber. Danach könnt ihr hinter dem Katapult eine Echse erledigen, um Crafting-Material zu erhalten.

Der Weg zum Drachengott und das Finale

Dreht euch danach um, lauf geradeaus und lasst das Katapult dabei linker Hand zurück. Am Ende des Gangs findet ihr den Ring des Meisters. Wenn ihr ihn gelootet habt, dreht ihr euch erneut um und geht wieder ein Stück zurück, bis zu eurer Rechten eine Treppe hinabführt.

Folgt dieser Treppe nach unten und folgt dann dem Gang geradeaus, bis ihr das sonnenförmige Symbol auf dem Boden seht. Dort haltet ihr euch links, geht auf den Drachenkopf zu und lasst euch von der Felskante herunterfallen, sodass ihr auf der gleichen Ebene mit dem Kopf seid.

Am Ende attackiert ihr einfach das Horn am Kinn des Drachens. Am Ende attackiert ihr einfach das Horn am Kinn des Drachens.

Vorsicht vor seinem Atem: Nun verpasst ihr dem Horn am Kinn des Drachen das letzte Bisschen Schaden, das nötig ist: entweder mit Magie oder eurer Waffe. Vermeidet es, in den heißen Atem zu geraten. Dieser fügt euch Schaden zu. Danach könnt ihr euren Sieg feiern und zurück in den Nexus reisen, ihr habt erfolgreich Welt 2 abgeschlossen.

Ihr sucht Hilfe bei den übrigen Bossen?

Den Drachengott habt ihr jetzt erfolgreich gemeistert. Benötigt ihr aber auch bei den übrigen Bossen eine kleine Hilfe, schaut gerne in unseren ausführlichen Boss-Guide. Hier geben wir sowohl Tipps für Nah- als auch Fernkämpfer:

Demon's Souls - Boss-Guide: So besiegt ihr alle Endgegner   7     1

Mehr zum Thema

Demon's Souls - Boss-Guide: So besiegt ihr alle Endgegner

Wir hoffen, wir konnten euch beim Kampf gegen den Drachengott helfen. Habt ihr selbst noch Tipps, schreibt sie gerne in die Kommentare.

zu den Kommentaren (97)

Kommentare(97)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.