Adventskalender 2019

Deshalb könnten auf PS5 & Xbox Scarlett noch bessere Spiele entstehen

Ein Entwickler verrät, welchen Vorteil die höhere Bandbreite der Next-Gen-Konsolen hat - und was das letztendlich für die Spieler bedeuten könnte.

von Tobias Veltin,
25.07.2019 12:29 Uhr

PS5 und Xbox Scarlett sind die Next-Gen-Systeme von Sony und Microsoft. PS5 und Xbox Scarlett sind die Next-Gen-Systeme von Sony und Microsoft.

Auch wenn die Next-Gen-Konsolen PS5 und Xbox Scarlett frühestens im nächsten Jahr erscheinen, sind sie schon jetzt in aller Munde. Wesentliches Merkmal der Next-Gen-Systeme: Die verbesserte Leistung.

Sowohl Microsofts als auch Sonys System setzen beispielsweise auf eine AMD Zen 2 CPU und SSD-Festplatten, höchstwahrscheinlich steckt in beiden auch ein besonders schneller GDDR6 Arbeitspeicher.

Mehr zum Thema
PS5 vs. Xbox Scarlett - Die nächste Generation im Detail

Die Folge: Höhere Leistung, schnellere Geschwindigkeiten und insgesamt mehr Bandbreite. Was das für Spieleentwickler bedeuten kann, hat nun Hemanshu Chhabra von Studio Triple-I-Games in einem Interview mit GamingBolt erläutert.

Und demnach hat die Mehrleistung von PS5 und Xbox Scarlett unter anderem einen ganz besonderen Vorteil: Die Zeit für die Optimierung der Spiele könnte deutlich verkürzt werden, so dass mehr Zeit für den kreativen Teil der Entwicklung bleibt, also den eigentlichen Kern der Entwicklung.

"Aktuell wird ein Großteil unserer Zeit für die Optimierungen von Grafik und CPU verbraucht. [...] Für 3D-Spiele mit großen Spielwelten ist das eine große Herausforderung."

Automatisch bessere Spiele auf PS5 und Scarlett?

Die Verkürzung dieser Zeit aufgrund der höheren Bandbreiten der neuen Systeme könnte den Fokus auf die essenziellen Teile der Spieleentwicklung legen.

"Eine bessere CPU und GPU würde für uns bedeuten, dass wir den Luxus hätten, mehr Zeit mit der Erschaffung des Spiels zu verbringen. Auch wenn ich die Optimierungs-Arbeit genieße, würde ich als Game Designer lieber mehr Zeit mit dem bauen des Spiels und der Einarbeitung weiterer Ideen verbringen. [...]"

Chhabra erwartet, dass dieser Prozess in der neuen Generation wieder mehr Zeit bekommen wird - dank des technischen Fortschritts.

Mit Vorsicht zu genießen: Natürlich bedeutet das nicht, dass auf PS5 und Xbox Scarlett automatisch bessere Spiele erscheinen werden. Doch durch die Vereinfachung für die Entwickler ist zumindest die Chance gegeben, dass wir möglicherweise in Zukunft wieder mehr Entwicklungen und Verbesserungen auf spielerischer Ebene - und nicht nur auf technischer Ebene - erleben.

10 Fakten zur PlayStation 5 - Das kann die PS5 8:52 10 Fakten zur PlayStation 5 - Das kann die PS5


Kommentare(29)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen