Destiny: König der Besessenen - Download-Rekord im PlayStation Network

Activision meldet neue Rekorde im PlayStation Network: Das Destiny-Add-on König der Besessenen ist unter anderem der am häufigsten an seinem Launch-Tag auf der PS3 und der PS4 heruntergeladene Titel.

von Tobias Ritter,
18.09.2015 11:59 Uhr

Destiny: König der Besessenen hat diverse Rekorde im PlayStation Network gebrochen.Destiny: König der Besessenen hat diverse Rekorde im PlayStation Network gebrochen.

Für den Publisher Activision hat sich die Veröffentlichung des ersten Destiny-Add-ons König der Besessenen als echter Erfolg erwiesen - zumindest, wenn man die Download-Zahlen der Erweiterung auf der PlayStation 4 und der PlayStation 3 als Maßstab nimmt. Mittlerweile ist Destiny: The Taken King nämlich der am häufigsten an seinem Launch-Tag über das PlayStation Network heruntergeladene Titel.

Darüber hinaus hat die Inhalts-Erweiterung auch neue Rekorde für die meisten Spieler und die meisten gleichzeitig aktiven Spieler aufgestellt. Damit übertrifft Destiny sich quasi selbst: Das Hauptspiel hatte die vorherigen Rekorde am 9. September 2014 aufgestellt.

Hilfreich: So kommt ihr am schnellsten auf Stufe 40

Konkrete Download-Zahlen nannte der Activision-Publishing-CEO Eric Hirshberg in seiner Stellungnahme zum Thema allerdings nicht. Auch die Performance des Add-ons auf den beiden Xbox-Konsolen bleibt zunächst offen.

Der neue Raid »King's Fall« wird übrigens ab dem heutigen Freitag, den 18. September 2015 um 19:00 Uhr freigeschaltet.

Destiny: König der Besessenen - Video-Fazit zum AddOn: So hätte Destiny von Anfang an sein sollen 10:28 Destiny: König der Besessenen - Video-Fazit zum AddOn: So hätte Destiny von Anfang an sein sollen

Destiny: The Taken King - Screenshots ansehen


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen